Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Elektronik + Bastlerecke Allgemein3D Drucker

Benutzeravatar
anton610
Kampfflieger
Beiträge: 132
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:17
Wohnort::
Kopter & Zubehör: APM
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

3D Drucker

Beitragvon anton610 So 8. Jan 2017, 17:22

Hi,
Da im Quadcopter Bereich die Frage auftauchte.

der 3D Drucker ist bei mir nicht mehr wegzudenken :-)

Ich hatte zuerst einen Prusa.
Dann hab ich den hier: https://de.aliexpress.com/item/large-si ... 38291.html
aus qualitativen Teilen nachgebaut:

IMG_20170108_171420.jpg


IMG_20170108_171359.jpg


Thread: http://www.3d-druck-community.de/thread-6817.html

Teileliste:
UM Teileliste.xls



Lg A.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7127
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Tarot FY650 >>> TEILEBÖRSE
AT21 FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 372 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon Baumi So 8. Jan 2017, 17:26

Hallo Anton

Coole Sache und Danke für die Anregung. Vielleicht sollte ich doch mal zuschlagen.
Preislich und qualitativ werden die Dinger anscheinend immer besser.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Tubanist
Drohnenkommandant
Beiträge: 337
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:51
Wohnort:: Kiel
Kopter & Zubehör: Syma X5C
Cheerson CX-20
China leicht Gimbal
Walkera G-2D Gimbal
EKEN H9 Ultra HD
iMax B6 Clone
Team Orion Racespec Advantage
Telemetrie & FPV am Surface Pro
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon Tubanist So 8. Jan 2017, 20:46

=> https://www.china-gadgets.de/3d-drucker-anet-a8/

Ich hab mir den Anet A8 bestellt, ich würde sagen, dass ist das CX-20 Äquivalent im 3D-Druck-Bereich :-D
Damit verbringe ich nun die Zeit bis das Wetter wieder flugtauglicher wird ;-)


Mitglied im Club der Preisfehler-CX20er! :P
Benutzeravatar
anton610
Kampfflieger
Beiträge: 132
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:17
Wohnort::
Kopter & Zubehör: APM
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon anton610 So 8. Jan 2017, 21:08

Hi,

wenns dann fertig bist, und es langweilig wird, dann gibts hier ein paar gut durchdachte tuningteile, die echt was bringen.
Hatt ich bei meinem 1. Prusa auch drin:

http://scheuten.me/?page_id=708

Lg a.


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1227
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon faboaic So 8. Jan 2017, 21:14

Hallo,
hast du von Deinem Drucker Fotos von Probeausdrucken?
beim Platinen ätzen hat man zum Beispiel immer parallele Striche in verschiedenen Breiten oder Spiralen, etc geätzt zum Test.
sowas ähnliches macht man sicher auch beim 3D Druck ?

habe im anderen Forum was von 0,09 mm Schichtdicke gelesen. Wow!
auch die Eule hat super ausgeschaut.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
Tubanist
Drohnenkommandant
Beiträge: 337
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:51
Wohnort:: Kiel
Kopter & Zubehör: Syma X5C
Cheerson CX-20
China leicht Gimbal
Walkera G-2D Gimbal
EKEN H9 Ultra HD
iMax B6 Clone
Team Orion Racespec Advantage
Telemetrie & FPV am Surface Pro
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon Tubanist So 8. Jan 2017, 21:35

anton610 hat geschrieben:Hi,

wenns dann fertig bist, und es langweilig wird, dann gibts hier ein paar gut durchdachte tuningteile, die echt was bringen.
Hatt ich bei meinem 1. Prusa auch drin:

http://scheuten.me/?page_id=708

Lg a.
Hui, das ist ja schon ein echt krasses Upgrade, da warte ich noch etwas mit glaube ich.
Aber cool zu sehen was mit dieser Grundlage schaffbar ist!

Meiner liegt hier noch unaufgebaut. Ich hab ihn im November bei Gearbest bestellt und warte noch auf einige "upgrades" die ich von anfang an verbauen will.
- Auto Level Sensor von AliExpress
- Borosolikatglas von FilaFarm
- FilaPrint von FIlaFarm
- Klammern zum Sichern des Glas auf dem Heizbett von Amazon
- Bessere Lager von eBay
- Bessere Federn fürs Heizbett
- Rändelmuttern für die Heizbettschrauben
- außerdem Aderendhülsen für die Elektrik von Amazon

Ich bin schon so manchen Abend bei Thingiverse & Co versackt, vor allem die Movie Props und Kostüme haben es mir da angetan (mein eigener Storm Trooper Helm !!) :D
Neben vielen kleinen Sachen für den Modellbau und fürs Musizieren (das Instrument könnt Ihr Euch denken) habe ich dabei auch schon ein echtes Hammerprojekt bei Thingiverse gefunden: Ich drucke mir einen R2-D2!


Mitglied im Club der Preisfehler-CX20er! :P
Benutzeravatar
anton610
Kampfflieger
Beiträge: 132
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:17
Wohnort::
Kopter & Zubehör: APM
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon anton610 So 8. Jan 2017, 22:00

Hi,
meine Erfahrung aus 2 Jahren 3D Druck mit einem Prusa, der zu schluss mMn echt klasse druckte:

Auto level: hatte ich verbaut. Unnötig viel viel Zeit verschwendet (mit dem Code und der Hardware). Dann ausgebaut und eingestanden: Gutes Druckbett mit guter Heizung - einmal eingestellt und man hat für lange Zeit Ruhe. Zurzeit druck ich schon 4 Monate ohne nachzustellen.

Lager: Hatte die drylin drin... sind Schrott.
Sinterbronze sind top. (Toolson-upgrades siehe oben)

Heizbett: http://forums.reprap.org/read.php?335,501747
Heizung: https://de.aliexpress.com/item/200X200m ... 33c525aa25
Relai für die Heizung: http://www.fredee.ch/solid-state-relay/ ... h-ssr.html

dann brauchst du kein Silikatglas etc mehr.

Beste Haftung für PETG und PLA hatte ich mit 1,5mm Karbonplatten.
einfach mit den Klammern ans Heizbett geklemmt:
http://stores.ebay.at/alfa-carbon
dem shop per mail ne anfrage senden, die schneidens dann auf Maß.

Federn: sind ...naja
besser: http://www.thingiverse.com/thing:1337279

Rändelmutter selbstgemacht: http://www.thingiverse.com/thing:1646021

damits leiser wird:
http://www.thingiverse.com/thing:1393568
alternativ:
http://www.thingiverse.com/thing:1707045

Wie gesagt meine Erfahrungen...

LG a.


Benutzeravatar
anton610
Kampfflieger
Beiträge: 132
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:17
Wohnort::
Kopter & Zubehör: APM
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon anton610 So 8. Jan 2017, 22:10

Hier ein Bild vom Druckbett des Prusas:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5919
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon DeWe Mi 11. Jan 2017, 22:54

Mal ne blöde Frage zwischendurch :
Ich habe mir einen Monitor Mount bestellt, welcher auch gedruckt wurde. An der Oberfläche fühlt man die einzelnen Druckgänge, ist also nicht so schön glatt, wie gewünscht. Wenn man nun mit 400 Schleifpapier daran geht, schaut das Ganze später dann stumpf aus? Oder wie kann man so eine Oberfläche am besten bearbeiten und verschönern?


Gruß Dirk
Benutzeravatar
anton610
Kampfflieger
Beiträge: 132
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:17
Wohnort::
Kopter & Zubehör: APM
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon anton610 Mi 11. Jan 2017, 23:09

Hi, welches material?

Bei abs hilft eine acetonbedampfung. (Acetone vapor)

Bei anderem Material wäre schleifen und Lackieren eine möglichkeit oder mit epoxy bestreichen um eine glatte Oberfläche zu haben.

Lg a.


Benutzeravatar
X5C
Schwadronsführer
Beiträge: 530
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 20:59
Wohnort:: Landshut
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon X5C Mi 1. Mär 2017, 19:04

Geile Sache Anton! :D
Ich bin ständig am Pimpen meines Anet A6...ich kann mich nicht beschweren- der macht was er soll. Die Sache mit dem Bett habe ich auch schon durch und genau an dem liegt es auch! Genau so wie an den Führungen und Lagern- aber Dank der großen Open-Source Gemeindschaft wird das billige Vieh immer besser :D


Gruß
Andi
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5919
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: 3D Drucker

Beitragvon DeWe Do 2. Mär 2017, 00:26

Material?
keine Ahnung... ich kann max ein Bild einstellen... Nur wird das wohl nicht viel helfen, oder?


Gruß Dirk

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

FPV Antennen
ZEROTECH 4K /13Mp GPS Quadcopter
Thread dazu hier