Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6226
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal
Kontaktdaten:

Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon doelle4 Mi 9. Aug 2017, 00:24

Wie siehts aus bei den DJI Mavic Besitzern? Hängt euer Teil auch nur faul in der Wohnung rumm oder macht er zackig für was er geschaffen wurde? :lol:
dji_mavic_relaxed.jpg


Wie gehts euch mit dem Teil?
Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul rumm ?

Beitragvon Baumi Mi 9. Aug 2017, 16:44

Hi Hans,

geiles Pic !!!! :)

Viel zu schade bei dem schönen Wetter die Mavic so rummlümmeln zu lassen. Da gehört ein Akku rein und das Teil an die freie Luft gesetzt.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1303
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul rumm ?

Beitragvon Wepfi Mi 9. Aug 2017, 17:20

Meiner filmt was geht!
Rohmaterial für schlechts Wetter sammeln.
Und dann Videos schneiden.


Benutzeravatar
PantherMadCat
Schwadronsführer
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:51
Wohnort:: Nürnberg
Kopter & Zubehör: QuadCopter: DJI Mavic Pro, Eachine H8 Mini, WLtoys DV686G, ZMR 250, Eachine Racer 250, FlameWheel F450, Diatone Silver Blade 240, QX 95
Flächenmodelle: Eachine Micro Skyhunter, HK Bixler, HK Tuff Trainer II
RC Cars: WLtoys A959 4WD Buggy, WLtoys A979 4WD MonsterTruck, Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul rumm ?

Beitragvon PantherMadCat Mi 9. Aug 2017, 18:48

Mal ja, mal nein.
Die DJI Heinis sollten lieber an der Behebung der Bugs für die DJI-Go-App für Android arbeiten. Sind ja echt bescheidene Zustände derzeit.


Viele Grüße, Andreas
Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/PantherMadCat :to_become_senile: :drinks:
Benutzeravatar
pro021
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 10:38
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: Bis vor kurzenm hatte ich einen Yuneec Q500 + und war sehr zufrieden damit.
Derzeit warte ich auf den Mavic Pro.

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul rumm ?

Beitragvon pro021 Fr 11. Aug 2017, 15:27

Ja leider liegt er praktisch ständig herum. Der vorläufig erste Austausch des Mavic Pro kam nach einem Update.
Danach haute der Kopter ab und nichts ging mehr, obwohl angeblich das Update normal gelaufen ist.
Danach kriegt ich jedesmal einen Ausschlag und Fieber wenn wieder mal die App eingefroren ist und der Kopter sein Eigenleben
ausgelebt hat. Ich weiß nicht mehr mit wieviele Updates mein Mavic Pro inzwischen vergewaltigt wurde. Eine Unzahl.
Jetzt steht wieder eines an und davor war es ein Fixupdate und davor ein Zwangsupdate usw. usf.

Was ich mir wünsche von Dji: Ihr Mannen von Dji, erledigt euern Job mal richtig und macht den Mavic Pro funktionsfähig sodaß alle angekündigten
Features auch wirklich verwendbar sind. Danach hackt eurem irren Programmierer die Finger ab damit er nicht mehr eingreifen und alles
kaputtmachen kann.

Gruß Heinz


Benutzeravatar
PantherMadCat
Schwadronsführer
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:51
Wohnort:: Nürnberg
Kopter & Zubehör: QuadCopter: DJI Mavic Pro, Eachine H8 Mini, WLtoys DV686G, ZMR 250, Eachine Racer 250, FlameWheel F450, Diatone Silver Blade 240, QX 95
Flächenmodelle: Eachine Micro Skyhunter, HK Bixler, HK Tuff Trainer II
RC Cars: WLtoys A959 4WD Buggy, WLtoys A979 4WD MonsterTruck, Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul rumm ?

Beitragvon PantherMadCat So 13. Aug 2017, 12:31

pro021 hat geschrieben:Was ich mir wünsche von Dji: Ihr Mannen von Dji, erledigt euern Job mal richtig und macht den Mavic Pro funktionsfähig sodaß alle angekündigten
Features auch wirklich verwendbar sind. Danach hackt eurem irren Programmierer die Finger ab damit er nicht mehr eingreifen und alles
kaputtmachen kann.

Gruß Heinz

Das hätte ich nicht besser ausdrücken können! :good:
Denn ganz am Anfang, im Dezember 2016 funktionierte noch alles. Jetzt kann ich die Hälfte der Funktionen nicht nutzen, obwohl an der Hardware nichts geändert wurde.


Viele Grüße, Andreas
Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/PantherMadCat :to_become_senile: :drinks:
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1303
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon Wepfi Fr 18. Aug 2017, 08:22

Nach dem ersten update, mit dem wohl einige Probleme hatten habe ich noch abgewartet. Als es immer mehr Problem Meldungen gab ließ ich meinen im Urzustand und so fliege ich heute noch ohne Probleme.


Benutzeravatar
PantherMadCat
Schwadronsführer
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:51
Wohnort:: Nürnberg
Kopter & Zubehör: QuadCopter: DJI Mavic Pro, Eachine H8 Mini, WLtoys DV686G, ZMR 250, Eachine Racer 250, FlameWheel F450, Diatone Silver Blade 240, QX 95
Flächenmodelle: Eachine Micro Skyhunter, HK Bixler, HK Tuff Trainer II
RC Cars: WLtoys A959 4WD Buggy, WLtoys A979 4WD MonsterTruck, Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon PantherMadCat Fr 18. Aug 2017, 11:06

Wepfi hat geschrieben:Nach dem ersten update, mit dem wohl einige Probleme hatten habe ich noch abgewartet. Als es immer mehr Problem Meldungen gab ließ ich meinen im Urzustand und so fliege ich heute noch ohne Probleme.

Das war wohl das Beste, was du machen konntest


Viele Grüße, Andreas
Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/PantherMadCat :to_become_senile: :drinks:
Benutzeravatar
herrjoerg
Schwadronsführer
Beiträge: 432
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 10:32
Wohnort:: Duisburg-Baerl
Kopter & Zubehör: xcite rocket xs
eachine h8
(zano)
Cheerson CX-20
Alien Quad
Syma X5SC
550mm-Hexa
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon herrjoerg Di 22. Aug 2017, 16:24

macht mir keine angst, habe den mavic gerade ausgepackt, geladen, aktualisiert, gleich wird getestet


Benutzeravatar
herrjoerg
Schwadronsführer
Beiträge: 432
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 10:32
Wohnort:: Duisburg-Baerl
Kopter & Zubehör: xcite rocket xs
eachine h8
(zano)
Cheerson CX-20
Alien Quad
Syma X5SC
550mm-Hexa
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon herrjoerg Fr 25. Aug 2017, 21:44

Fliegt echt spitzeBildBild

Gesendet von meinem MI PAD 2 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Nichtraucher
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 17:20
Wohnort:: wherever I lay my hat, that´s my home
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon Nichtraucher Sa 26. Aug 2017, 22:37

Also ich kann mich nicht beschweren.

Der Kleine flog vom ersten Moment an 1A, und am Output gibt es absolut NIX zu meckern. also wenn man mal von dem flauen 1080p60 absieht aber ich filme eh durchgehend in 4K

Schon ein paar Tage her:

https://vimeo.com/223851566

Einzig ein manchmal etwas derbes Nachwippen des Gimbals nach dem Stop eines Vorwärtsflugs fiel mir auf.

Und wenn man wirklich gute Fotos möchte, dann geht an RAW&Lightroom kein Weg vorbei, die interne JPG Engine ist Grütze. Fote aber eh auch sonst nur RAW, stört mich also nicht weiter.


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon DeWe So 27. Aug 2017, 01:14

Selber habe ich den Mavic nur einmal live gesehen... aber ich muss zugeben : für seinen Größe schlägt sich der Kleine besser als gesagt bei Böen und das noch mit einer anständigen Flugdauer


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Nichtraucher
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 17:20
Wohnort:: wherever I lay my hat, that´s my home
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon Nichtraucher Mo 28. Aug 2017, 18:52

Ja, der Kleine hat die Ruhe weg.
Vorher hatte ich mehrere P4pro, also einmal gekauft und mehrfach auf Reklamation Austauschkopter erhalten. mindestens 2 davon fingen schon bei Windstille gerne mal das Eiern an, beim letzten dann bis zum Crash.

Der Mavic hingegen... in nicht mal 4 Wochen bin ich den mehr geflogen als alle anderen Kopter das knappe Jahr vorher.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

DJI Mavic Pro Platinum Edition

Beitragvon Baumi Di 5. Sep 2017, 18:32

Hallo,

irgendwie hat DJI doch den Schuss nicht gehört. Noch kein ganzes Jahr am Markt und schon gibts ein "Upgrade" > https://www.dji.com/de/mavic-pro-platinum

Verbesserte Flugzeit. Andere Farbe. Und viel leiser soll sie sein.

Sehr nur ich das so oder sollte DJI nicht erstmal den Focus auf die teils noch vorhandenen Firmware Bugs legen ?????

Bitte nicht falsch verstehen. Meine DJI fliegt 1A und ich bin echt super glücklich mit dem Teil aber diese "Banae reift beim Kunden"Philosophie finde ich etwas merkwürdig....

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon DeWe Di 5. Sep 2017, 20:54

Nun.. Mit kostenlosen Updates verdienen Sie kein Geld....
Also lieber eine leichte Fehlerbereinigung und ab ins neue Modell und schon rollt der Rubel...


Gruß Dirk
Benutzeravatar
PantherMadCat
Schwadronsführer
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:51
Wohnort:: Nürnberg
Kopter & Zubehör: QuadCopter: DJI Mavic Pro, Eachine H8 Mini, WLtoys DV686G, ZMR 250, Eachine Racer 250, FlameWheel F450, Diatone Silver Blade 240, QX 95
Flächenmodelle: Eachine Micro Skyhunter, HK Bixler, HK Tuff Trainer II
RC Cars: WLtoys A959 4WD Buggy, WLtoys A979 4WD MonsterTruck, Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon PantherMadCat Di 5. Sep 2017, 21:00

DeWe hat geschrieben:Nun.. Mit kostenlosen Updates verdienen Sie kein Geld....
Also lieber eine leichte Fehlerbereinigung und ab ins neue Modell und schon rollt der Rubel...

Das mag stimmen, aber wenn die Ihre aktuellen Kunden nicht bald zufrieden stellen, wird es keine neuen Kunden mehr geben. So kann man die eigene Kundschaft schnell verprellen. :dash2:


Viele Grüße, Andreas
Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/PantherMadCat :to_become_senile: :drinks:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6226
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon doelle4 Mi 6. Sep 2017, 01:40

Hab mir den Mavic Pro Platinium nun mal angesehen da auch mit längere Flugzeit geworben wird.
Der Hauptgrund dürfte das neue Propellershaping sein.
Eins muss man DJI lassen: Sie forschen echt rum bei den Props und haben da was drauf.

Bild

Gut auch für uns da es nur eine Frage Zeit ist bis andere Chinesen das Clonen und mehr oder weniger gut nachbauen.
Wird zwar viel Mist dabeisein, aber auch hoffentlich brauchbares. Denke da an Gemfan die sich gern an DJI orientieren.

Andererseits hier auch Kritik von mir: Was soll eine "verminderte" Geräuschabgabe (oder auch verbesserte Flugzeitangabe?) die laut DJI Angabe im Innenraum in 1 Meter Höhe besteht wo kein Wind oder Bewegung ist und noch ein leichter Bodeneffekt besteht ? Wer hoovert regelmäßig in seinem Wohnzimmer ?
Das ist ja wie bei den Autos die mit 4 Liter Verbrauch laut Herstellangabe fahren aber nach Kauf 5,5 Liter brauchen (oder bei den Abgaswerten....)

Aber zurück zum Thema: Die neuen effizienteren Props passen auch auf den Vorgängern den DJI Mavic Pro die dann günstig nachrüsten können.

Bloss die gelackmeierten sind trotzdem die Käufer die eine Neuerscheinung kaufen, denn Schwuppdiwupp , bald ist der Stolz wieder wieder durch was anderes ersetzt und man merkt sie nehmen die Käufer zum testen im Alltag für das nächste Produkt das eventuell 2018 kommt..
Im Oktober 2016 kam der Ur- Mavic raus, keine 11 Monaten her und war bis Weihnachten teils kaum verfügbar nun schon die 3. Version..
Finde ich nicht so gut diese Schiene.

Gruß Hans


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1613
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon faboaic Mi 6. Sep 2017, 06:43

Laut Heise oder Golem soll auch das Gewicht niedriger sein und ich meine, auch was von neuem Akku gelesen zu haben.

Ich denke, als Hersteller kann man es keinem recht machen.
Bringt man nix Neues raus, heißt es, man verschläft, ist nicht innovativ, bietet seinen Kunden nix Neues, ...
Bringt man öfter mal was Neues, heißt es, man verärgert die alten Kunden, zwingt zum Neukauf, etc.

Man sollte es eher positiv sehen... oft ist die Firmware auf der gleichen Basis und neues Produkt sorgt dann für mehr Updates, als wenn nur das alte Produkt vorhanden wäre.
Kompatibilität scheint teilweise bei der Hardware gegeben zu sein (props), also kann altes Produkt direkt profitieren.

die müssen einfach auch bei Messen Neues vorstellen... schon alleine wegen Werbung, etc.

schaut euch mal die Handy Branche an... ich denke, mit 11 Monaten Produktzyklen sind wir hier noch total entspannt unterwegs.
Handy ist schon noch wenigen Monaten veraltet.

und dann wäre noch die Sache mit den Fanboys ... siehe Apple... die müssen einfach jedes Produkt kaufen, weil sie den Hersteller lieben... ;-)


viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon Baumi Mi 6. Sep 2017, 17:07

Hallo Fabian,

grundsätzliche Zustimmung. Die Hersteller wollen und müssen für neue Geräte sorgen. Angebot, Nachfrage und Wünsche der Konsumenten müssen befriedigt werden.

Ob die Flugzeit bei der "alten" Mavic nun schlecht war oder dies andere Hersteller besser können, halte ich allerdings für fraglich. Die Farbe ? Mir sch.... egal solange es nicht Lila mit Pünktchen ist ;) Und die leiseren Props wären für MICH kein Kriterium um die Platinum Pro Version zu kaufen.

Den Besitzern einer Mavic wünschte ich von DJI allerdings -wie oben geschrieben-, dass vor einem Upgrade erstmal die Software Bugs beseitigt werden. Sicher arbeiten Styling- / Softwareabteilung getrennt. Ich zumindest bin bei einem Softwareupdate meiner P3P immer sehr vorsichtig und warte auf Berichte im Netz, denn leider wurde oft verschlimmbessert.

Und ja. Apple Produkte habe ich auch. Nun ja. Eigentlich nur eins, und das wird im 2 Jahres Rythmus ausgetauscht. Den Hype um 7 bzw. 7S und auch alles davor habe ich nie mitgemacht und werde das auch nicht - auch dieses Jahr nicht.

Aber gut. Es gibt sicherlich genug Käufer, die die Platinum Pro schon sabbernd erwarten.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Nichtraucher
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 17:20
Wohnort:: wherever I lay my hat, that´s my home
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon Nichtraucher Mo 11. Sep 2017, 08:15

doelle4 hat geschrieben:Im Oktober 2016 kam der Ur- Mavic raus, keine 11 Monaten her und war bis Weihnachten teils kaum verfügbar nun schon die 3. Version..


Wieso die dritte? iirc gab es von Anfang an nur "Mavic Pro", und jetzt kam "Platinum" als Propeller/Regler-"Facelift".
Audi machte seinerzeit aus dem letzten Audi 100 den ersten A6, indem außer der Farbe der Blinkergläser und dem Weglassen der Gummileisten an den Stoßfängern praktisch nichts geändert wurde.


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3172
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 11. Sep 2017, 13:29

Hi Nichtraucher,

Du hast einen Mavic ?
Und einen Audi mit ALU-Karosse ?
Kannst Du den Mavic vom ALU-Dach des Audis starten,
ohne das der über magnetische Interferenzen meckert ?


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
RukkelGott
Drohnenkommandant
Beiträge: 246
Registriert: Do 24. Mär 2016, 20:28
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 20 + Gimbal + Xiaomi Yi + FPV,
Eachine Racer 250
CX 10C
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon RukkelGott So 1. Okt 2017, 19:54

Überhaupt nicht!! Ganz im gegenteil seit ich die Mavic habe faulenzt meine CX20 24/7...

Ich bin total begeistert... Bringt echt spaß das kleine Teil! Die Foto Qualität könnte natürlcih besser sein aber was will man von einem 1/2,3” Sensor erwarten... ABER die möglichkeiten sind echt toll und das bei dieser Mobilität!!

Ich überlege noch ob ich meine CX20 behalte oder verkaufe... weil cool ist sie ja nachwievor!!


Grüße aus Hamburg,
Sandro
______________________________________________________________________________________________________________
Mein Fotostream
Benutzeravatar
Bions
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 13:53
Wohnort::

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon Bions Di 10. Okt 2017, 12:27

Ich glaube das Foto am Anfang ist eins der besten von einer Mavic xD


Benutzeravatar
pro021
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 10:38
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: Bis vor kurzenm hatte ich einen Yuneec Q500 + und war sehr zufrieden damit.
Derzeit warte ich auf den Mavic Pro.

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon pro021 Mo 23. Okt 2017, 10:32

Ja er liegt nur faul herum. Jetzt wieder bei Dji.
Ich war auf Uraub in Teneriffa und hatte ihn dabei.

Fazit:
nach dem letzten Update vorm Urlaub hat sich der Mavic auf Teneriffa ziemlich ausgesponnen. Die Fotos war halbseitig scharf und halbseitig unscharf.
Das war echt krass. Zu viel für eine Korrektur. Also ab in den Mistkübel damit. Videos detto! Die Ursache war eine, nach dem Update vollkommen verstellte
Kameraeinstellung. Unter anderem NTSC uvam.!
Was noch dazugekommen ist war, ein seit dem Update nicht korrekt arbeitender Gibal welcher ständig auf und abwippte. Also für die Entsorgung.
Da war es nur eine Draufgabe dass er mir einmal abgehaut ist. Ist kein Vergnügen damit und ich hab jetzt schon das zweite Dji-Produkt welches ungenügend Gegenwert für den geleisteten Geldbetrag aufweist und nur höchst gefärhliche Probleme verursacht. Im Moment hat der Mavic seit Februar vielleicht 2 Flugstunden drauf und ist jetzt das zweite Mal bei Dji.
Von einem Kauf eines Mavic Pro kann ich nur dringendst abraten. Es ist ein Lotteriespiel mit gefährlichem Potential und man hat eine große
Chance enttäuscht zu werden.

Gruß Heinz

PS: Meiner Meinung nach greift die APP vom Handy in das Regulatorium des Senders ein, obwohl gar nicht über W-Lan gesteuert und das Mobiltelefon nur als Display verwendet wird. Es wird hauptsächlich manuell gesteuert und trotzdem schaltet die APP z.B. auf Return oder eine sonstige Funktion. Das dürfte normalerweise niemals möglich sein und gehört bestraft.


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Liegt euer DJI Mavic nur faul herum ?

Beitragvon DeWe Mo 23. Okt 2017, 21:25

Sag mir, wo dein Mistkübel steht... denn fisch ich mir raus, egal wie später die Klamotten ausschauen ( muss ja nicht der Anzug sein) ;)


Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • CX-20 Pitch verkehrt herum
    von snowflake » So 26. Jun 2016, 17:58 » in Cheerson CX-20 + Quanum Nova
    3
    240
    von Baumi Neuester Beitrag
    So 26. Jun 2016, 18:34
  • Wie prüft ihr ob euer Kopter ausgewogen ist ?
    von Lurchi77 » So 23. Okt 2016, 14:05 » in Smalltalk + div. Plauderei
    5
    168
    von faboaic Neuester Beitrag
    So 23. Okt 2016, 15:42
  • Ich komme wohl um ein Frontgimbal nicht herum
    von Wepfi » Do 1. Sep 2016, 10:19 » in Kameras & Gimbal
    6
    348
    von Baumi Neuester Beitrag
    Do 1. Sep 2016, 12:09

Zurück zu „DJI Mavic /Spark“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


FPV Antennen