Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Beiträge: 84
Registriert: So 11. Feb 2018, 17:48
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

Beitragvon MikeHB So 22. Apr 2018, 22:43

Tach Gemeinde, hier das Wort vom Sonntag: ;)

Heute konnte ich den CX-21 mal in seiner Endkonfiguration fliegen. Ich bin sehr zufrieden mit der Performance wenn der Gimbal samt Kamera und ein 3000er Lipo drunter hängt. Ich hatte testweise zum Schluß noch einen 5500er drunter gehängt, damit ist er aber kaum fliegbar, sehr instabil. Ich denke ich werde ihn darauf auch nicht einfliegen, das zusätzliche Gewicht frisst sicherlich sie zusätzlich mitgeschleppten mA auf. Ich werde mal sehen welche Lipos ich mit etwa 250 gr bekomme, das scheint mir ein Gewicht zu sein das er noch gut bewältigen kann.
Was mit noch Kopfzerbrechen bereitet ist erstens die Übertragung der Akkudaten via Telemetrie. Wobei, die Akkudaten sind in den Logs auch nicht drin, also muss das etwas mit dem Powermodul und der Verbindung zum FC zu tun haben. (Lurchi?)
Mit den Logs an sich kämpfe ich auch, wenn ich die mit MP auslesen will sind alle Logs mit dem Datum 01.01.1970 versehen. Wo kann ich das ändern?

VG
Michael


"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6727
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

Beitragvon doelle4 So 22. Apr 2018, 22:53

Hast du 10 Zoll Props drauf ? Die bieten die beste Traglast und Motoreffizienz.
Was ist dein Abfluggewicht?
Lg Hans


Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Beiträge: 1726
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

Beitragvon Lurchi77 Mo 23. Apr 2018, 01:41

Hallo,
Die Logdaten werden doch beim runterladen umbenannt. Auf dem FC ist das leider so.

Was die Daten angeht die on den Logfiles gespeichert werden, das musst du im MP einstellen.


Gruß Sven
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8505
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
210er FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

Beitragvon Baumi Mo 23. Apr 2018, 08:31

Moin,

welches Logbit hast Du denn gesetzt ? Schau' mal im Full Parameter Tree und suche LOG_BITMASK. Dort den Wert auf 830 setzen wenn er nicht schon dort steht.
Die Powermodul Daten findest Du hier:
2.jpg


Ich sortiere die Log Files immer nach Änderungsdatum damit das aktuelle File ganz oben ist:
1.jpg


Many Greetz
Baumi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Runter kommen sie immer :shock:

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


FPV Antennen