Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Fr 1. Sep 2017, 09:15

Hallo an alle,

Angespornt durch diesen Thread habe ich mehr oder weniger die gleichen Komponenten für meinen Aufbau verwendet.
Im Prinzip fliegt die Kiste auch ganz passabel seit gestern Vormittag, aber seit dem 2. Flug am Nachmittag ist der Hund irgendwo begraben.

Plötzlich während des Flugs nach ca. 10 Minuten hat sich einer der Regler dieses Sets verabschiedet

Motorset bei Ali

Da ich vorsorglich gleich 2 Sets genommen habe, war der Regler gleich getauscht, aber keine 2 Minuten später macht der Motor mucken.
OK der könnte auf Grund des Regler-Defekts einen abbekommen haben, also auch fix diesen gewechselt.

Was soll ich sagen, es hat nicht lange gedauert und auch der nächste Regler gibt Rauchzeichen :negative:

Im Einsatz sind diese 9443 Props bei Banggood

Entweder habe ich eine schlechte Charge Regler - Motoren erwischt oder es sind falsche Props.

Bitte um Eure Einschätzung :wacko2:

Sollte es Euch lieber sein das in einen extra Thread zu packen, bitte um Info, dann Eröffne ich einen neuen.

Derzeit flugfreie Grüße,
Löschi


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Baumi Fr 1. Sep 2017, 09:29

Hallo Löschi,

ich habe den Beitrag mal abgetrennt und hier hin verfrachtet.

Also das ist ja erstmal Mist was Dir passiert ist.
Ich meine mich dunkel erinnern zu können, dass einige User mit den von Dir verlinkten ESC diverse Probleme mit Rauchzeichen hatten.
Ich habe von den Teilen zwar schon sehr viele benutzt und bis Heute keine Probleme damit aber das muss ja nichts heißen. Die 9443er Props sehe ich nicht als Problem denn die haben viele User problemlos im Einsatz und diese belasten die Motoren / ESC im normalen Bereich. Die ESC sind ja bis max. 30A geeignet und mit diesen Props ist man weiter unter der max. Belastbarkeit.

Wie heiß wurden denn die Motoren ? Gab es da unterschiede bei den 4 Motoren ????

Habe bei meinem CX-21 die Billigmotoren vom CX-20 im Einsatz, die nun seit 1,5 Jahren völlig unauffällig ihren Dienst verrichten und auch genau die ESC, die in dem Motor/ESC Set von Dir verlinkt wurden.

Würde es noch einmal mit einem ESC Tausch probieren und den Copter nur am Boden (gut befestigt) längere Zeit bei 75% Gas laufen lassen, damit er nicht wieder in der Luft abraucht.

Schwierig zu beurteilen ob die Motoren einen an der Klatsche haben oder die ESC.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Fr 1. Sep 2017, 10:39

Hallo,

Dann kann ich wohl wirklich drauf hoffen das 4 gute Motoren / Regler dabei sind.

Ergänzend möchte ich noch erwähnen das ich vor Erst-Inbetriebnahme die Regler kalibriert habe, nicht einzeln sondern alle auf einmal mit einer Methode von DeWe glaube ich. War ein Link zu einem englischsprachigen Video.

Könnt Ihr andere Motoren / Regler empfehlen ?
Evtl. eine Nummer größer um auf Nummer sicher zu gehen ?

Abfluggewicht derzeit bei ca. 1100g inkl. Action-Cam und Akku (5200 Black-Magic)

@ Hans: Es war ein anderer Arm :ireful1:

LG,
Löschi


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6225
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Fr 1. Sep 2017, 10:42

Schwierig bis unmöglich zu sagen warum das so war.
Eins ist klar: an den Props lag es nicht.


Was soll ich sagen, es hat nicht lange gedauert und auch der nächste Regler gibt Rauchzeichen :negative:


Meinst du damit den selben Arm oder einen anderen wo das auftrat?

Vor ESC Tausch IMMER beim Motor die Wicklung auf dunkle Verfärbung opttisch prüfen, sollte diese verändert aussehen zu den anderen Motoren dann an der Wicklung schnuppern.
Riechts verbrannt dann sofort weg mit dem Motor denn ein andere ESC wäre damit in Kürze auch defekt.

Grund: Durch schlechte Verdrahtung oder anderen Baufehler kanns sein das eine Spule wo eine Überhitzung abbekommt und ein Kurzschluß in der Spule einen Teil lahmlegt. Er läuft dann zwar noch, hat aber nicht mehr die Kraft und in kürzester Zeit ist das ESC hinüber das die fehlerhafte Wicklung bestromt.

Gruß Hans


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Fr 1. Sep 2017, 10:56

doelle4 hat geschrieben:
Vor ESC Tausch IMMER beim Motor die Wicklung auf dunkle Verfärbung opttisch prüfen, sollte diese verändert aussehen zu den anderen Motoren dann an der Wicklung schnuppern.
Riechts verbrannt dann sofort weg mit dem Motor denn ein andere ESC wäre damit in Kürze auch defekt.

Gruß Hans


Ich komme ja teilweise aus der Elektrik-Ecke und der Geruch ist mir (leider) bekannt.

Habe ich drauf geachtet und getauscht. Werde aber nochmal die Lupe zücken :good: und den geeichten Riechkolben einsetzen :yahoo:

Bleiben noch die Empfehlungen für eine andere Motor / Regler-Kombi...

LG,
Löschi


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6225
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Fr 1. Sep 2017, 12:39

Da du mit Elektrik vertraut bist: Kannst auch bei Motor vor dem Einsetzen den Widerstand zwischen den Anschlüssen messen, weicht eine Messung merkbar ab von den anderen Motoren den aussortieren.
Zu alternativen ESC gibt's 2 Möglichkeiten, entweder diese (hab selbst)
https://www.banggood.com/4X-XXD-HW30A-3 ... 61966.html
oder moderenere und leichtere mit BL Heli Firmware: https://www.banggood.com/Racerstar-RS30 ... 63907.html
In dem Fall wäre aber ein Programmer sinnvoll um gegebenfalls das Motortiming anpassen zu können falls nötuig

Gruß Hans


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe Fr 1. Sep 2017, 17:22

ESC's können dir der Reihe nach auch abrauchen wenn das Timing nicht passt.
Bei sehr vielen ESC's lässt sich das Timing via Funke oder Programmkarte programmieren... Das Timing hängt u. a. von der Voltzahl, den Magneten (Polen) und den Umdrehungen ab.
Kann man deine ESC's programmieren?


Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6225
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Fr 1. Sep 2017, 18:26

Anmerkung: Simon K sind auch programmierbar, doch in der Regel stimmen die Settings bei den 30A ESC "Blöcken" immer für 2212 Motoren zumal sie auch als Set verkauft wurden. Mir sind seither keine Probleme mit dem Timing bekannt und es fliegen sicher 15-20 davon im Forum rum mit diesen ESC und 2212 920 KV Motoren. Vermute fehlerhafte Serie. Vereinzelt gab es auch schon Ausfälle aber 2 grundlose Defekte nacheinander waren doch noch nicht der Fall

Gruß Hans


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe Fr 1. Sep 2017, 19:14

Falsches Timing kann man am "kreischen" und stärkerer Erwärmung der Motoren und auch an heissen ESC's erkennen (ESC UND Motoren) ESC's alleine können je nach Charge, Hersteller.... auch bei korrekten Einstellungen heiss werden...
Buggy Software kann dir auch die Teile Abfackeln... Wobei die SimonK doch recht genügsam sind, da nicht so viele Parameter einzustellen sind, als bei den BLHeli's

Wenn ich die Formel richtig im Kopf habe :
Volt x Pole x KV /20

Deine Motoren haben 12 oder 14Pole (macht nichts vom Ergebnis her)
Bei 3S =11V (als Mittel) und 920KV kommen wir auf ~6Khz Timing (12Pole) bzw. ~7khz.

Beides bedeutet, daß das ESC auf alle Fälle auf das niedrigste Timing (8Khz) eingestellt werden muss. Simonk werden meistens ab Werk auf Mittleres Timing, wenn nicht sogar mit hohem Timing ausgeliefert... Umstellen ist hier auf alle Fälle Pflicht.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3169
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Wolfgang Blumen Fr 1. Sep 2017, 19:44

Hallo zusammen,

danke Dirk :!:
Falsches Timing kann man am "kreischen" und stärkerer Erwärmung der Motoren und auch an heissen ESC's erkennen (ESC UND Motoren) ESC's alleine können je nach Charge,

:?:
Kann man da feststellen ob das Timing zu hoch ist ?
Kreischen die Motoren wenns zu hoch ist ?
Bei Gelegenheit sollte ich einen Prüfaufbau machen
und einen Motor und ESC am Servotester und mit
USB-Linker Kreischen oder Stöhnen lassen ?


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6225
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Fr 1. Sep 2017, 20:19

Habe dazu schon vor Monaten Thread eröffnet. Siehe : propeller-motoren-esc-f65/esc-timing-settings-t2993.html#p43161

Bloss dad Esc Timing ist hier eine komplett falsche Fährte

via Tapatalk


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Fr 1. Sep 2017, 20:40

Den Widerstand zwischen den Polen werde ich mit den noch neuen vergleichen und euch Bescheid geben.

Doch wie soll ich das Timing prüfen?
Ein anderes Laufgeräusch zu den originalen CX-20 Komponenten wäre mir nicht aufgefallen...

Servotester hab ich, zwar derzeit verborgt, aber in Reichweite. Alternativ könnte ich ja noch die Motoren gegeneinander mit jeweils unterschiedlichen Reglern im Mission-Planer durchlaufen lassen. Irgendwo sollte ich sogar noch einen Drehzahlmesser liegen haben.

LG Löschi

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe Fr 1. Sep 2017, 21:16

Such einmal die Programmieranleitung von deinem ESC raus (fängt meistens mit Channel auf High (full Throttle) beim anstecken an und warten bis er den Programmierschritt trällert)

warum sollte das die falsche Fährte sein?
Ist ja nicht nur einer durchgebrannt... Klar kann es auch am Motor / dessen Wicklung liegen... Mir ist beim Heli auch schon eine ESC in der Luft abgebrannt.... und das beim ersten Flug nach den Einstellungen... Schuld war ein Bug im AutoMode...
Des Weiteren ist bei den Parametern wirklich ein low Timing angesagt... Per default Werten muss das schon fast schief gehen


Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6225
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Fr 1. Sep 2017, 22:49

Gründe wurden genannt. Auch müssten dann alle Esc der Reihe nach ausfallen und nicht nur immer der am selben Motor. Von Esc umstellen mit Funke kann ich nur abraten da man hier den Überblick komplett verliert und die sauberen Settings sind dann dahin und die ESC auch.

via Tapatalk


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3685
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon mastersurferde Fr 1. Sep 2017, 23:35

Hi,

soviel ich weiß, kann man an diesen ESC´s außer den PWM Endwerten nix einstellen. Mir sind auch schon 2 davon kaputt gegangen - eins davon so richtig im Flug. Ich hab die alle durch bessere substituiert. Die Simonk sind eigentlich recht gut auf diese Motoren abgestimmt. Ich tippe hier echt auf Pech gehabt und ein paar richtig schlechte Bauteile erwischt.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe Sa 2. Sep 2017, 00:53

@Doelle4
Nicht immer lohnt sich einer Programmcode. Und so schlimm ist es auch nicht, die ESC's am Empfänger zu proggen : Voraussetzung ist, das man das ESC allein hat und nicht 3 andere dazwischen Funken... Äh piepsen... ;)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Sa 2. Sep 2017, 18:49

Hallo,

Also die Meinungen gehen ja ganz schön auseinander...

Was ich machen werde habe ich oben beschrieben wenn nix dagegen spricht.

Prog. Anleitung habe ich mittlerweile gefunden und ich werde testweise an einem Regler das Timing auslesen.

Ergebnisse gibt's aber erst im Laufe der Woche, mir wurde noch ein Drechsel-projekt aufgetragen

@ mastersurferde: welche Regler hast duz stattdessen verwendet ?

LG
Löschi

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Baumi Sa 2. Sep 2017, 19:04

Hi Loeschi,

ich würde es auch so machen wie Du aber parallel dazu ein paar ordentliche ESC bestellen. Könnte mir vorstellen, dass Du die Schnauze voll hast von den SimonK Teilen. Auch wenn ich nie Probleme mit den Teilen hatte, so würde ICH auch mit Magenschmerzen wieder diese ESC ordern.

Schau Dir doch mal diese ESC an. Die sind echt mini, lassen sich Bombe programieren und ich habe sie nun auch schon bei etlichen Racern mit 4S Setup ohne jegliche Probleme im Einsatz gehabt. > KLICK. Die Teile gibts auch noch in der "Lite" Version und unterscheidet sich nur, durch das fehlen der Motorverbindungsleitungen. Stattdessen sind Lötpads am Ausgang der ESC verbaut.

Dazu dann diese Motoren falls Du den CX-21 auch mal mit 4S fliegen möchtest > Klick

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6225
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Sa 2. Sep 2017, 19:36

Nun ja, jeder hat Recht. Bloss gehe ich auf das ein was unwarscheimlich ist sondern auf das was es zu 95% sein wird um dir noch mehr Mühe und Frust zu ersparen.

Bei den Dingern gibt's vermutlich nur Low, Middle und High was ich im Kopf habe.
Simon K ist beim Timing etwas flexibler ist wie BL Heli. Einstellung Low wird zu niedrig sein und High zu hoch. Das ist auch Propellerabhängig welche Drehzahlen er dann erlangt und welches Drehmoment da beim Prop gefordert wird.
Mit DJI9443 kann man jedenfalls eine Spur höheres Timing haben wie mit 1050 Propellern die den Motor viel schwerer auf Drehzahlen kommen lassen.
Aber selbst mit 1050ern passt der "Default" Timing Wert des ESC.
Habe beide Propellertypen damit geflogen ohne Probleme und schon einige verschiedene 30A ESC dieses Typs nach Abstützen durch Jeder war unverfänglich..

Bisher hat noch keiner das Timing bei diesen ESC verstellt (zumindest hier dokumentiert) aber es gab trotzdem keine Serienausfälle.
Das der Produktion gespart wird ist klar denn so ein ESC kostet ca auf 3- 4€, besonders bei Ali bekommt man da auch mal eine miese Charge.
Neuere ESC hätten den grossen Vorteil von mehr Power und Flugzeit durch die Gewichtsersparniss.
Nimm aber einen Programmer dazu wie bereits beschreiben.

Gruß Hans


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Baumi Sa 2. Sep 2017, 19:48

Hey,

Hans hat natürlich absolut Recht mit dem was er schreibt. Die ganze Sache hat aber auch irgendwann etwas mit fehlendem Vertrauen in die Peripherie zu tun. Das Gehirn spielt einem schnell die dollsten Streiche. Fragt mich mal nach meiner Meinung zu Floureon Lipos..... Einmal Pech mit dem Scheiss gehabt> NIE WIEDER. Andere fliegen damit problemlos.

Im Endeffekt ist es wirklich egal was Du machst. Es ist eine reine Kopfsache. Mach' das, womit DU dich am wohlsten fühlst.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Sa 2. Sep 2017, 20:42

Hallo,

Danke für die Empfehlungen :-)

Ich werde die Regler / Motoren auf Auffälligkeiten testen und die "Besten" daraus wieder einbauen.

Geflogen wird dann so lange bis die neuen von Baumi vorgeschlagenen eintreffen.

Ob ich dann gleich umrüste hängt von der Ausfallsquote dazwischen ab.

Danke Euch allen, Pech mit defekter Charge kann man mal haben.

LG und jetzt ab aus dem Drechsel-Keller zum Ländermatch.

LG Löschi

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Baumi So 3. Sep 2017, 10:38

Moin Löschi

Hier ein ESC "Special" falls Du es noch nicht gesehen hast: http://www.banggood.com/Anniversary-Spe ... 81811.html

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Mo 4. Sep 2017, 10:21

Hallo,

Gibt's bei den V1

Racerstar RS30A V1

einen Unterschied zu V2 ??

Racerstar RS30A V2

Preisunterschied immerhin knapp 20 € (fast das doppelte)

LG,
Löschi


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3685
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon mastersurferde Mo 4. Sep 2017, 10:46

Die V2 können Dshot600 - das ist für Dich völlig irrelevant.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Baumi Mo 4. Sep 2017, 10:55

Moin

Jupps. V1 ist der alte Chipsatz. Die V2 sind für Racerpiloten interessant die Wert auf sehr schnelle Protokolle -D300 vs D600- legen.

Also für den CX21 reichen die V1 absolut aus.

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


FPV Antennen