Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3683
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon mastersurferde So 4. Sep 2016, 17:34

Hi,

ich hab keinen APM mehr hier. Sollte aber eher Serial 2 sein.
Serial0 = USB
Serial1= Telemetrie
Serial2= GPS

Da muss mal ein Kollege mit einem APM was dazu sagen.

Ich hab nochmal bei meinem Flieger nachgeschaut. Die Baudrate vom GPS kann man beim APM gar nicht ändern. Die ist anscheinend fest auf 38400 Baud eingestellt. Da musst Du mit dem FTDI ans GPS ran. Das einzige, was Du noch versuchen kannst, ist den Parameter GPS_TYPE von Auto auf Ublox zu stellen.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe So 4. Sep 2016, 17:40

Zum Abschluss für heute,

habe bei meinen beiden CX 20 mal kurz die Daten per Telemetrie ausgelesen.

Seriell 0 ist 115
Seriell 1 ist 57
also 115200 und 57600

Im CX 21 eingestellt und siehe da. ..........

No GPS / No Fox im Wechsel wie gehabt.

GPS Auswahl steht auch auf 1, also Auto.

In den beiden CX 20 sind auch BS 280 GPS drin.
MP extr nochmal neu gestartet aber leider alles ihne Erfolg.

Bringt evtl. eine andere Firmware (z.B. 3.21) etwas ?

Oder gibt es, bevor das GPS initialisiert wird, irgendwelche andern Vorraussetzungen die erfüllt sein müssen?
(ESC anlernen? blauer Himmel draußen?, Bier muss kalt gestellt sein ?????)

Ok, Morgen nach der Arbeit geht es ???????? WEITER.


Aufgeben is nicht so mein Ding :-)


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe So 4. Sep 2016, 17:47

@ Stefan

nu is wirklich Schluss bei mir für heute, sonst krieg ich Stress mit der Einsatzleitung :-)

Aber .. so wie wir in Gladbach fürher gesagt haben :
Ich han kein seriell 2. Dat tut es bei mer net. Ich han nur 0 und 1.

So und jetzt geht es draussenin die Whirlpool. Bei 38° dem Wetter die "kalte" Stirn zeigen.

Ps.: Danke an alle für die Unterstützung.

WIR SCHAFFEN DAS !!!!!!!


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Mo 5. Sep 2016, 18:02

Hallo,

ich habe heute mal die ArduCopter Parameterliste durchgelesen. Dort gibt es für GPS einen eigenen Parameterpfad indem man das GPS sogar ein- und abschalten kann. Samt Einstellungen für Baudrate, etc.
Diese Parameter finde ich in meiner aufgespielten Firmware aber nicht. Es gibt nur Einstellungen für Seriell 0 und Seriell 1, so wie ich es gestern schon geschrieben habe.
Jetzt weis ich mir erstmal keinen Rat. Werde jetzt mal auf den Schnittstellenkonverter warten und dann mal sehen ob ich mit Ublox Software dem Fehler auf die Spur komme.
Was ich nicht verstehe ist, das ca. 10 Leute aus dem Forum den CX 21 nachgebaut haben und so wie es aussieht hat niemand ausser mir die Probleme mit dem GPS gehabt .

Heute werde ich mangels Zeit nur das BeStar GPS wieder ablöten und dasUblox dranhängen.

Sollte sich wieder erwarten irgendein Erfolg ergeben werde ich noch mal kurz posten.


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Mo 5. Sep 2016, 18:42

@Stefan

GPS Type hatte ich schon umgestellt, leider ohne Erfolg.


erneutes anlöten des Ublox führte zum gleichen Resultat. Wechsel zischen No GPS und GPS no Fix.
Kann es sein, das ich evtl. falsche Firmware etc. draufhabe.
Hier mal ein Foto vom aktuellem Stand
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3683
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon mastersurferde Mo 5. Sep 2016, 18:53

Das passt soweit schon.
Da bleibt Dir nix anderes übrig, wie mit dem FTDI auf das GSP zu schauen und wahrscheinlich die Baudrate richtig einzustellen. Wie geschrieben ist die beim APM fix auf 38400.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Di 6. Sep 2016, 04:51

Guten Morgen,

tja werd ich mal warten bis das Teil da ist und dann sehen was ich machen kann. Wenn es soweit ist, melde ich mich wieder.

Werner


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Do 8. Sep 2016, 12:50

So, ging schneller als ich gedacht habe.

FTDI Adapter ist da. Klein bisschen geärgert habe ich mich dann doch. Der ist ja nichts anderes als ein USB to RS 232 Adapter. Da ich noch ein paar alte PCs und Laptop mit RS Schnittselle habe hätte es evtl ein Netzgerät mit 5Volt und der Anschluss an die RX/TX auch getan.
OK, sollte nur als Tipp sein falls jemand ähnliches vorhat.

@ Stefan
DANKLE, Danke, danke. Es war genau der richtige Tip. Ublox am Adapter angeschlossen und siehe da, bei 9600 Baud nach ca. 5 Min. Kaltstart Satelitten ohne Ende. (HDOP = 1,3 in geschlossener Stahlbauhalle )
(!! Die rote LED auf dem Chip blinkt oder leuchtet aber nicht !!!)

Baudrate ist jetzt umgestellt auf 38400. Heute abend werde ich es dann mal mit dem neuen Parameter ausprobieren.



PS: es gibt bei der Google Suche einen Direktlink wo die Vorgehensweise beschrieben ist. Ich habe hier im Forum nicht weiter danach gesucht.

Werner


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7950
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon Baumi Do 8. Sep 2016, 13:03

Hallo Werner,

YEAHHHHHH !!!! Freut mich sehr. Dann sollte nachher ja alles in trockenen Tüchern sein.

Folgendes würde mich mal interessieren, da ich weiß, dass diese Vorgehensweise definitiv am APM 2.6 - 2.8 funzt.
Es gibt eine FW, die man auf das APM lädt für ein Passthrough. Dann kann man sich diesen Adapter nämlich sparen (falls man ihn nicht eh schon hat).
Das GPS kann dann direkt über das APM per UBlox Center angesprochen und konfiguriert werden

http://ardupilot.org/copter/docs/common ... assthrough

Wäre also super, wenn das mal jemand am Mini APM testen würde oder vielleicht hat ja schon jemand damit Erfahrungen gemacht.

Aber ACHTUNG - VORHER die alten Parameter sichern !!!!

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3683
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon mastersurferde Do 8. Sep 2016, 13:13

Hi,

ich hab das erst mit dem Pixhawk getestet. Da ist der Passthrough aber standartmäßig mit drin. Zickt zuerst ein bisschen rum, geht aber dann. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man hier Verbindung aufbauen kann, wenn die Baudrate nicht passt.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Fr 9. Sep 2016, 13:57

BOAAAHHH, zu früh gefreut.
Umstellung am PC auf die neue Baudrate ist mir zwar geglückt, aber leider nicht dauerhaft.
Als ich ihn am APM angesteckt habe war wieder nichts mit Verbindung. Also wieder ans U Center.
Und siehe da, Baudrate wieder auf 9600.

?????????? in meinen Augen.

Also kurz mal im Netz nachgeschaut.
Ich bin nicht alleine. Aus (mir zur Zeit ) noch nicht bekannten Ursachen lässt sich die
neue Konfiguration nicht dauerhaft im Ublox speichern.
Bin alle im Netz bekannten Wege gegangen, USB Treiber von Ublox installiert,
per Textdatei Daten aufspielen, Autobaud eingestellt. Obwohl das kann man auch anders lösen.
(Nach Senden der neue Baudrate ans Ublox einfach die Baudrate im U Center auch umstellen,
dann nimmt es auch wieder den Kontakt auf.)
Nach Wegnehmen der Versorgungsspannung setzt sich die Baudrate wieder auf 9600 zurück.
Jetzt versuche ich jetzt erst mal ein anderen Schnittstellenkonverter
(Da gab's einen Tipp mit welchem das 100% funzen soll)

Alternativ werde ich wie von Baumi geschrieben mal die Config mit dem Passtrough versuchen
(Habe ich auch irgendwo gelesen, mit bebilderter Anleitung. Habe auch irgendwas gelesen das es mit dem
MP möglich sein soll.)

Aber jetzt gehe erstmal den Weg des zweiten Konverters.

ODER ????
Kann man die Baudrate im APM denn nicht (mehr) einstellen ??
In der kompletten ArduCopter Parameterliste gibt es Einstellungen speziell
für das GPS. Nur fehlen mir die Parameter im APM (MP Konfig Menü)


At least noch ein Tipp (falls noch nicht bekannt)
Unter dem Konf. Punkt NAVX5 lässt sich der Parameter PPP anwählen (Precise Point Positioning)
Soll genaueres GPS ermöglichen.
Einfach mal nach googlen.
(Den Tipp habe ich aus dem Netz. Sollte der Haken in der Box jedoch sich sofort wieder
zurücksetzen, wird die Funktion vom GPS Modul nicht unterstützt. Beim M8N wird er scheinbar unterstützt )

Gruß
Werner


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Do 15. Sep 2016, 11:37

So, jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter. Habe jetzt insgesamt 3 Schnittstellenkonverter ausprobiert (gekauft. der letzte für fasst 15 Euro !!!!)
aber das Ublox lässt sich nicht auf eine andere Baudrate umstellen.
Online mit angeschlossenem Konverter, kein Problem.
Umstellen auf 38400B, U- Center anschliessen auch auf 38400 und Verbindung steht.
Mehrfache sent gedrückt (Was bedeutet eigentlich die Zeit die dann im Statusfenster oben rechts hochzählt ? )
gewartet bis 7500 Sekunden und länger. Verbindung getrennt, Konverter raus aus USB und wieder rein.
Verbindung wieder auf 9600 Baud !
Bestimmt 20 mal probiert.
Gleich Vorgehensweise, alles erst auf 38400 Baud gestellt, dann Textdatei (Marco-Ublox_M8N) fehlerfrei per TXT to GnSS übertragen.
USB raus, rein und alles steht wieder auf 9600 Baud.

Hat noch jemand eine Tip (außer neues Ublox für 57 Euro)

Habe gerade bei der Typ Beschreibung des Ublox

https://de.aliexpress.com/item/Ublox-NE ... f46c&tpp=1

nocht etwas entdeckt:

< speicher ROM (NEO-M8M/Q) oder Flash (NEO-M8N) >

Da ich den M8N habe (=Flash) müsste es doch eigentlich gehen


Werner


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3683
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon mastersurferde Do 15. Sep 2016, 12:37

Hi,

nachdem Du etwas an der Konfiguration geändert hast, musst Du die Änderungen im Flash speichern.
ublox.png


Dazu unter CFG "Flash" anwählen, bei Save muss alles markiert sein und dann unten auf Send klicken.

Dann sollte es passen.

Gruß
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Do 15. Sep 2016, 14:19

Hallo Stefan,

das habe ich auch schon diverse Male gemacht. Aber leider auch ohne Erfolg.
Habe mir gerade erst mal ein zweites Ublx bestellt.
Diesmal das NEO M8N. Wo immer auch der Unterschied besteht ???
Damit soll es aber angeblich klappen.

Ich gebe aber trotzdem nicht auf (erwähnte ich glaube ich schon mal :D )

Was ich auch immer noch nicht verstehe, ist die Zeit die rechts oben im Fenster abläuft.
Wobei ich hier evtl schon auf der richtigen Spur bin. Ich habe in einigen englischsprachigen Foren gelesen,
das zum Abschluss des Flashvorgangs evtl. einige Bits nicht mehr übertragen werden.
Das kann man sehr schön sehen wie das aussieht, wenn man den Flashvorgang bei 9600 Baud startet und die
Übertragung bei der Portgeschwindigkeit ankommt, 38400 wird rübergeschoben und schwups ist die Connecten weg.

Ich suche weiter.

Werner


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3683
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon mastersurferde Do 15. Sep 2016, 15:53

Das ist blöd. Solle eigentlich problemlos klappen.
Wenn Du willst, kannst mir das Teil nächste Woche mal schicken, dann probier ich mein Glück.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Fr 16. Sep 2016, 06:53

So, habe gerade vom "Amazing" Versender die Nachricht erhalten, das mein NEO raus ist.
Liefertermin 24.09 bis 12.10. :( :( :(


@Stefan,
Danke für die angebottene Hilfe, ich werde drauf zurückkommen, sobald ich weiß, ob wenigstens das neue parametrierbar ist.
Ansonsten kriegste Zwei :-)

Werner


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1610
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon faboaic Fr 16. Sep 2016, 09:01

WernerKe hat geschrieben:Ansonsten kriegste Zwei :-)



machen wir eine Selbsthilfegruppe auf.
habe auch noch eines hier liegen mit Verbindung, aber in den nmea Daten nur Nullen...

das 20 dollar m8n modul scheint OK zu sein.
aber gibt es nicht ab Werk mit passendem Stecker für Mini apm.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
WernerKe
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:58
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: 1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie angepasster Halterung für Medion ActioCam.
1 * Cheerson CX20 mit Telemetrie und Gimbal
Syma X8HW
Syma X5C
JJRC 10 H
jjrc h8c
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 GPS Probleme am Mini APM

Beitragvon WernerKe Fr 30. Sep 2016, 08:46

So,

gestern kam der neue M8N Neo.
Mit Schnittstellenkonverter am U Center angeschlossen und siehe da, Baudrate von vornherein 38400 Baud.
Nach 5 Minuten ca. 8 Satelliten, und 3D Fix.
Alles Gut.
Dann mal Spaßeshalber mit zwei verschiedenen Schnittstellenkonvertern die Baudrate auf 9600 geändert, gespeichert,
vom Strom genommen und wieder angeschlossen. PENG. Baudrate immer noch bei 9600 Baud.
Zurückgestellt auf 38400 Baud, gespeichert und vom Netz getrennt.
Heute morgen kurze Kontrolle.
Baudrate ist 38400. Alles Gut !

Was ich jetzt aber nicht verstehe.... ich habe da noch mal ein wenig geguugeltt.
Und das weise Netz sagt, dass das von BG ausgelieferte Ublox M8 gar kein Flashspeicher hat.
Also auch nix mit Baudrate umprogrammieren möglich ist und nur die Standardbaudrate von
9600 möglich ist.
Wie kann es dann sein, das einige dieser Teile scheinbar im CX21 laufen ?????
Oder gibt es unterschiedliche Ausgabeversionen dieses von BG ausgelieferten Ublox?
Wäre ja mal als Lösungsansatz für weitere Nachbauer interessant damit von vornherein das Richtige
bestellt wird.

Werner


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • APM Pro Mini Probleme im CX21
    von murdok1980 » Di 16. Mai 2017, 16:30 » in CX-21 & andere Musterkopter Sets
    19
    384
    von murdok1980 Neuester Beitrag
    Mi 17. Mai 2017, 23:12
  • Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam
    von doelle4 » So 17. Sep 2017, 00:34 » in Kameras & Gimbal
    2
    170
    von doelle4 Neuester Beitrag
    So 17. Sep 2017, 19:28
  • X8 Probleme
    von Harry Kirchenbauer » Fr 15. Apr 2016, 16:36 » in Quadcopter allgemein
    23
    764
    von Harry Kirchenbauer Neuester Beitrag
    So 17. Apr 2016, 22:18

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen