Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Hier nur wichtiges kurz zusammengefasst !
Problemlösungen bitte im allgemeinen CX-20 /Quanum Nova Bereich abklären
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6223
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon doelle4 Mi 23. Sep 2015, 02:37

Der Threadtitel klingt zwar etwas schräg aber er ist einprägsam und für alle die einen Cx-20 neu geliefert bekommen haben gut oder die mit dem Flugverhalten unzufrieden sind bzw weil der Kopter in der Luft verrückt spielt ..
Hier werden die Basic Grundlagen fürs Kalibrieren beschrieben.
Der Thread wird sicher noch 3 x überarbeitet bis er 100% für alle plausibel und lückenlos ist.

Aber besser als der vom Hersteller angegebene Eiertanz mit den 2 tristen Leds am Copter im Kreis der keine guten Ergebnisse liefert und dann massive Probleme beim Flug bereitet.

Weiters hoffe ich auch das einige unglückliche Kopterbesitzer sehen das es nicht am Cheerson liegt das er verrückt spielt sondern er es einfach nicht richtig gelernt bekommen hat was wo in der Luft ist und er sich deshalb unkontrollierbar verhält.


Grundlagen fürs korrekte CX-20 kalibrieren:
Benötigt werden: Eine Wasserwaage (nicht im Bild), USB Verlängerung am besten mit ca 3 Meter und Mini USB Kabel für den Kopter und Bierkiste
Sinnvoll ist es auch einen geladenen Akku einzulegen und anzuschließen da der Kopter sonst unentwegt piepst durch unterspannung von der USB Stromversorgung und der Kopter selbst ;-)

IMG_20150923_000111.jpg



1. Mission Planner Software runterladen und installieren - http://firmware.ardupilot.org/Tools/Mis ... latest.msi
2. Quadcopter anschließen- Wird erkannt als:
IMG_20150923_001817.jpg


Falls euer CX 20 nicht erkannt wird Treiber ist auch hier: forum/phpBB3/download/file.php?id=1389

Mission Planner starten. Falls Firmwareupdate Fenster erscheint dieses NICHT machen.

Dann in der MP Leiste oben zur Kalibration (Initial Setup) wechseln und Koptertyp auswählen und auf "Next" klicken
IMG_20150923_005456.jpg


Es folgt der wichtigste Punkt die Accel - Lagekalibration (sonst driftet er in der Luft)

Hier kommt die Bierkiste ins Spiel diese sollte gerade stehen und ausgemessen werden mit der Wasserwaage.
Steht diese nicht gerade wie in diesem Fall was unterlegen bis es passt.
Grund: Der Kopter muss einmal links und dann rechts darauf angelehnt werden um einen exakten 90 Grad Winkel in der jeweiligen Lage zu erfassen.

IMG_20150923_000424.jpg


Die erste Position beim kalibirieren die für den Lagensensor (Accel benötigt wird) ist Waagrecht stehend.
Um auszuschließen das das Landegestell schief steht vorher nachprüfen mit der Wasserwaage an dem Motoren ob die Arme auch gerade sind denn nur die zählen für eine exakte Erfassung der Position:

IMG_20150923_005839.jpg


Wenn ok dann bestätigen und weiter mit "continue"
Wenn man zulange braucht einfach die Accel Kalibration im MP Menü oben nochmals aufrufen und neu anklicken

Sieht dann so aus wenn man zulange rummacht oder nicht auf continue drückt sondern auf next:

IMG_20150923_005750.jpg


Nächste benötigte Lage ist Kopter links mit dem Landegestell an die Bierkiste exakt anlehnen, ev kurz mit Wasserwaage nachprüfen und
( Sichtweise links und rechts jeweils von der Akkufach Seite des CX-20 )

IMG_20150923_011315.jpg


dann wieder weiter mit "continue" und dasselbe auf rechter Seite
IMG_20150923_011655.jpg


Es folgt dann auf der selben Seite GPS Nase runter und dann Nase rauf, wie könnt ihr euch ja nun vorstellen.

Zum Abschluß der Accel Kalibration kommt die verkehrt rum Position, hier kann die Bierkiste ihre Stärken entfalten wenn die mittleren Flaschen entfernt wurden dessen Hohlraum dann den GPS Dome aufnehmen und eine gerade Lage garantieren.

IMG_20150923_011813.jpg


So fertig ist zumindest die Accel Kalibrierung (die bei allen Quadcoptern im MP gleich ist) und der CX-20 weiß nun was absolut gerade bedeutet und steht dann in der Luft ohne wirr zu driften.


Es folgt die Kompass Kalibration. Es sollten hierbei keine Lautsprecherboxen, Magnete, Trafos (Steckernetzteile), Röhrenmonitore oder ähnliche Geräte die magnetische Felder erzeugen im Umkreis von mindestens 2 Metern zum Kopter vorhanden sein.

Ich drehe den Kopter erstmal 3x im Kreis am Boden und wieder retour um das Kabel wieder auszuwickeln.
Sieht dann bei Live Kalibration so aus:
IMG_20150923_010019.jpg


Als nächstes nehme ich den CX-20 an 2 Armenden regungslos und drehe ebenfalls 3 x vor und wieder zurück.
Dann an den anderen 2 Armen wieder Diagonal.
Dann an den Breitseiten und an den anderen 2 Seiten. Wer will kann dann seine Sitzposition um 90 Grad drehen und das ganze nochmals machen, ist nur von Vorteil.
Was dann rauskommt ist eine Kugel mit Lagedaten.
Grund des ganzen: Es sollen die Himmelsrichtungen exakt im Cheeerson abgespeichert werden da das GPS eine relativ ungenaue Position von 3-6 Metern liefert.
Diese wird ergänzt durch den Accel Lage und Beschleunigungs Sensor und dem Kompass die angeben um wieviel der Kopter seine Lage in welche Richtung verändert hat und so einen berechnenten Mittelwert von GPS und den anderen 2 Sensoren ermittelt um ruhig in der Luft zu bleiben. Stimmen diese nicht dann fliegt der Cheerson später wirr rum und es wird geschimpft über das blöde Teil ;-)

IMG_20150923_010512.jpg


Es folgt dann noch ein Screen was der Kopter machen soll wenn Probleme bestehen, hier meine Auswahl:

IMG_20150923_010739.jpg


Sinnvoll ist es auch einen Geofence einzurichten wenn sich der Kopter zu weit entfernt oder zu hoch fliegt das er automatisch auf RTL wechselt und zurückommt und landet. Hier sinnvolle Einstellungen hierfür:

IMG_20150923_010817.jpg


So nun ist das wesentliche erledigt und wenn der Horizont im MP nun nahezu gerade anzeigt auch wenn ihr den Copter dreht und nicht so wie in diesem Bild aussieht dann ists alles ok:
IMG_20150923_005320.jpg


Sollte er doch schräg stehen (minimale Abweichungen sind ok) dann müsst ihr nochmals neu kalibrieren wobei man nicht alles Punkte neu durchgehen muss sondern Links im Menü der Punkt "Accel Kalibration" auch einzeln auswählbar ist.

Ist Übungssache bei 3 x wird dann sicher was.
Doch wenn er einmal nahezu gerade ist dann habt ihr gewonnen da diese Daten dann dauerhaft im Flight Controller erhalten bleiben.

Alles was nun noch zu tun ist: Den Cheerson unter freien Himmel stellen und 5-15 Minuten warten bis die GPS Led dauerhaft auf grün ist und nicht mehr blinkt. Die GPS ersteinstellung dauert lange, später genügen dann meist 30 Sekunden bis der Copter Startklar ist.

Grundlegend: Erstflug sollt bei gar keinem oder nur sehr wenig Wind erfolgen!

Fürs erste abheben ist es notwedig den Quadcopter mit der Fernbedienung zu verbinden.
Ablauf: Akku an Copter anschließen und nach ca 2 Sekunden Fernbedienung einschalten.

Schalter SWB und SWA jeweils auf oberste Stellung und dann linken Steuerknüppel nach rechts unten drücken und ca 5 Sekunden halten dann müssten beide Leds am Kopter dauerhaft leuchten und der Kopter ist startklar und die Motoren sind entsperrt.

Es sollte dann in Stabilize gestartet werden mit Vollgas und erst in 3 Meter Höhe das Gas zurückgenommen werden um sich mit dem Flugverhalten vertraut zu machen. Bei zuwenig Throttle am linken Stick kippt der Copter meist um beim abheben oder zieht schräg weg.

Nun müsste euer CX-20 zuverlässig fliegbar sein. Falls er in der Luft eine gewisse Unruhe bei GPS Modes (Loither /RTL oder Stabilize Mode hat empfehle ich das als vorerst einfachste Lösung: forum/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=121

So nun viel Spaß nun mit euerem hoffentlich zuverlässigen Quadkopter.

Gruß Hans


PS:
Kleine Anekdote zur entstehung der Bierkisten Methode:
Ich hatte meinen CX-20 schon über 2 Wochen und er war sehr wirr in der Luft unterwegs und schwer kontrollierbar und hatte nachvollziehbaren Frust und beschäftigte mich deshalb mit der Bierkiste bei Surfen.
Dann dachte ich ach das wäre sicher gut ihn komplett regungslos und exakt wo anlehnen zu können in jedem Winkel da jede kleine Bewegung uns sei es nur zittern beim halten den Accel Wert verfälscht.
In der Mitte der Kiste fehlten auch schon ein paar Bier und der GPS Dome passte da auch prima rein ;-) Heureka! :-)
Der Kopter flog dann plötzlich gut und ich war endlich zufrieden ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7960
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon Baumi Mi 23. Sep 2015, 07:58

Guten Morgen Hans.

Tolle Anleitung !!!

Noch ein Tipp für die Anfänger zumThema Mission Planner. Das Firmware Update welches beim ersten verbinden mit dem Copter und Start der MissonPlanner Software angezeigt wird bitte nur dann ausführen, wenn man keinen Copter mit Telemetrie Übertragung nutzt. Hintergrund: mit der über MP installierten Firmware funktioniert das dann nicht mehr oder wenn man später auf Telemetrie umrüsten möchte, werden die Daten nicht übertragen. Dazu benötigt man eine Custom Firmware, die hier im Forum zum Download angeboten wird.

Many Greetz
Baumi

Edit: Ok trag ich oben nach, danke. Gruß Hans


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Schoasch
Graue Eminenz
Beiträge: 943
Registriert: So 9. Aug 2015, 21:50
Wohnort:: HH
Kopter & Zubehör: Pocket Drone 124 :)
WLToys V686G
Cheerson CX-20 Open Source
+ 3DR Powermodul
+ 3DR Telemetrie
+ Walkera G-2D Gimbal
+ SJCAM SJ4000+
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon Schoasch Mi 23. Sep 2015, 08:33

Fürs abheben ist es notwedig den Copter mit der Fernbedienung zu verbinden.
Ablauf: Akku an Copter anschließen und Fernbedienung einschalten.
Schalter SWB und SWA jeweils auf oberste Stellung und dann linken Steuerknüppel nach links unten drücken und ca 5 Sekunden halten dann müssten beide Leds am Kopter dauerhaft leuchten und der Kopter ist startklar und die Motoren sind entsperrt.

Ich habe zwar noch keinen CX-20, aber muss der Knüppel zum armen nicht nach rechts/unten?


LG Piet Bild
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7960
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon Baumi Mi 23. Sep 2015, 09:33

Hallo.

Richtig. Habe es angepasst

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon DeWe Mi 23. Sep 2015, 12:17

Es sollte dann in Stabilize gestartet werden mit Vollgas und erst in 3 Meter Höhe das Gas zurückgenommen


Die Luft ist dein Freund, die Springerde und Springbäume ( welche die Modelle anspringen :D ) dein Feind.

Vollgas ist schon ein wenig heftig. Ich würde es ein wenig anders ausdrücken : "Beherzt Gas geben (~75%), so daß der Kopter schnell aus seinem eigenen Bodeneffekt kommt"

Ansonsten schöne Anleitung


Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6223
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon doelle4 Mi 23. Sep 2015, 13:15

Anfänger machen den Fehler mal sanft steigend Gas zu geben. Ders Erfolg ist: Der Kopter kippt um und wenn man panisch ist und nicht das Gas sofort zurücknimmt ist ein ESC Schaden möglich mit aufschrauben und und und....
Sagen wir so: nahezu Vollgas und dann wen der Kopter abgehoben hat zurücknehmen auf die halbstellung..

Ich sehs sinnvoller mal kerzengerade auf einige Meter Höhe zu kommen (können auch 5-10 sein) und dann für die Höhenkontrolle ein Gefühl zu bekommen und etwas Pufferzone unter den Kufen zu haben. Am besten erst mal rauf und runter üben und dann sanft mit der seitlcihen Steuerei beginnen wenn rauf runter im Daumen richtig sitzt.
Gruß Hans


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7960
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon Baumi Mi 23. Sep 2015, 13:24

doelle4 hat geschrieben:Anfänger machen den Fehler mal sanft steigend Gas zu geben. Ders Erfolg ist: Der Kopter kippt um und wenn man panisch ist und nicht das Gas sofort zurücknimmt ist ein ESC Schaden möglich mit aufschrauben und und und....
Vollgas werden die meisten trotzdem sowiso mit 80% machen, aber stimmt dieser Wert reicht.
Gruß Hans


Ein ganz wichtiger Punkt, den ich bei meinem Erststart nicht berücksichtigt habe. Ergebnis - Rasen vertikutiert und erstmal Frust geschoben und gemotzt. Beim 2. Mal mit zwischen 75-90% Schub war die Welt dann in Ordnung und ich glücklich, dass das Ding in der Luft blieb. Fakt ist, dass ein Laie beim Erstart soviel Adrenalin im Körper hat, dass er ganz schnell hektisch und nervös wird. Dann schleichen sich die Fehler ein.

Ist halt nicht einfach mit viel Gas zu starten, die Kiste schießt hoch und was dann ??? Viele nehmen dann zuviel Gas weg und dann kracht er runter. Am besten dabei noch wilde Steuerbewegungen und das Chaos ist programmiert.

Also ganz ruhig an die Sache rangehen. Wenn möglich mit jemanden, der schon mal geflogen ist und eingreifen kann. Und bitte nicht die ganze Familie um einen scharen. Das setzt JEDEN unbewußt unter Druck.

Weiterhin ein schönes freies Gelände aufsuchen und bloß nicht Zaun an Zaun zu Nachbars Garten. Da kann schnell Ärger vorprogrammiert sein.

Wenn man diese Regeln beachtet und der Copter gut kalibriert ist, dann steht viel Spaß kaum noch etwas im Wege.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
X5C
Schwadronsführer
Beiträge: 676
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 20:59
Wohnort:: Landshut
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon X5C Mi 23. Sep 2015, 13:33

Ich werde das Gefühl nicht los, dass hier nur Bierkenner unterwegs sind- auf vielen Fotos steht irgend ein Bier im Bild :D

Super Anleitung und super Idee mit der Bierkiste! ....manchmal steht das Gute so nahe. :D


Gruß
Andi
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7960
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon Baumi Mi 23. Sep 2015, 13:48

Hans Beitrag damals im Forum war daran Schuld, dass ich nach dem Kalibrieren voll und der Copter gut kalibriert war. Das habe ich aber erst am nächsten Morgen feststellen können :)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon DeWe Mi 23. Sep 2015, 17:14

ch werde das Gefühl nicht los, dass hier nur Bierkenner unterwegs sind- auf vielen Fotos steht irgend ein Bier im Bild


Na dann :

Schöne Grüße vom Oktoberfest :mrgreen:
IMG_0658.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
X5C
Schwadronsführer
Beiträge: 676
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 20:59
Wohnort:: Landshut
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Bierkisten Kalibration - Ersteinrichtung

Beitragvon X5C Mi 23. Sep 2015, 19:59

War ich schon am Sonntag mit August und Tina ;-)


Gruß
Andi
Benutzeravatar
WilliP
Hobbypilot
Beiträge: 37
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 23:19
Wohnort:: Beerfelden
Kopter & Zubehör: Quanum Nova (Open Source) PNF-Version
Flamewheel Hexacopter mit Naza-M
Sender MC-32
Phantom 3 Advance

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon WilliP Do 22. Okt 2015, 19:27

Hallo Hans,
danke für die ausführliche Anleitung. Habe das heute gleich mal ausprobiert. Kann es sein, dass da unterschiedliche Versionen des Mission Planner unterwegs sind? Das mit dem Kompass hat genau so funktionert wie Du das beschrieben hast. Aber mit dem Accelometer läuft das bei meiner Version etwas anders. Da wird links von der Kiste nur einmal angelehnt, auf der rechten Seite auch, hier aber zusätzlich mit oben und unten. Rückenlage wird nicht gefordert. Ich gehe aber mal davon aus, dass das trotzdem ausreichend ist.

Gruß
Willi


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6223
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon doelle4 Do 22. Okt 2015, 20:09

Ja gibt unterschiedliche Versionen /Updates für den MP.
Prinzip ist aber dasselbe um was es dabei geht und das müsste vermittelt worden sein.
Gruß Hans


Benutzeravatar
goldi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 02:56
Wohnort::
Kopter & Zubehör: CX-20

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon goldi Di 27. Okt 2015, 15:34

Danke für die Anleitung!


Ich habs versucht und leider nicht geschafft. Bin scheinbar zu langsam für das Programm. Außerdem schreibt das Programm.. das ich den Kopter auf die linke Seite legen soll und bei dir sieht es so aus als würdest du ihn zuerst auf die rechte seite legen.


Benutzeravatar
snod
Drohnenkommandant
Beiträge: 344
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 19:29
Wohnort:: Castrop-Rauxel
Kopter & Zubehör: Mini NoName Quad
UDI 818a
Cheerson CX20
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon snod Di 27. Okt 2015, 15:48

Das was der MP sagt hat Vorrang :)


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7960
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon Baumi Di 27. Okt 2015, 17:27

Das Kalibrierungstool ist wirklich recht ungeduldig. Also vor dem Einsatz einfach mal ein paar Trockenubüngen machen. Dann nimmt es die Werte auch an. Ist halt etwas fummelig den Copter in einer sauberen Position zu halten UND dann eine Taste zu drücken.
Wirst sehen. Sauber kalibriert, fliegt er auch gut.

Viel Erfolg !!!

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
goldi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 02:56
Wohnort::
Kopter & Zubehör: CX-20

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon goldi Mo 2. Nov 2015, 22:17

Okay. Vielen Dank.

Wo ist denn vorne hinten links und rechts?


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7960
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon Baumi Mo 2. Nov 2015, 22:19

Hi. Die roten Markierungen an den Armen ist vorne. Der Rest ergibt sich dann von selbst :)

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Schoasch
Graue Eminenz
Beiträge: 943
Registriert: So 9. Aug 2015, 21:50
Wohnort:: HH
Kopter & Zubehör: Pocket Drone 124 :)
WLToys V686G
Cheerson CX-20 Open Source
+ 3DR Powermodul
+ 3DR Telemetrie
+ Walkera G-2D Gimbal
+ SJCAM SJ4000+
Danksagung erhalten: 1 Mal

Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon Schoasch Di 3. Nov 2015, 00:47

Übrigens...
Da ich im 5.OG wohne und keinen Fahrstuhl habe gibt es bei mir keine Getränkekisten. :mrgreen:

Ich nehme stattdessen das Türblatt welches zum Glück rechtwinklig zum Boden ist.
Für die Rückenlage des CX-20 nutze ich 4 Stapel mit jeweils 5 CD-Cover,
je einen Stapel mittig unter den Motor und der Kompassturm hat Luft...

Nur mal so für alle Dachlatten- und Bierkistenfreien Haushalte. :)


LG Piet Bild
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3684
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon mastersurferde Mi 4. Nov 2015, 22:13

Wenn er bei mir die Überkopfkalibrierung macht, dann halt ich ihn von unten gegen den Schreibtisch. Für ne Bierkiste hab ich da kein Platz mehr wegen viel zu vielen Flugbastelprojekten ;)


Benutzeravatar
THZ
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So 25. Okt 2015, 17:06
Wohnort:: Hannover

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon THZ Do 12. Nov 2015, 22:49

Hi !

Mein CX 20 ist endlich angekommen und ich hab mich als erstes an die Bierkistenkalibrierung gemacht.
Klappt auch soweit alles ganz gut bis auf das Problem, dass ich den Wizzard nicht beenden kann.
Bei Schritt 15 of 16 klicke ich auf Finish, aber es passiert nichts, d.h. das Wizzard Fenster schliesst sich nicht.

Ich kann zwar alle Schritte wieder zurück, nur Beenden ist nicht möglich, keine Reaktion vom Planer.

Hab kurz gegoogelt und bin scheinbar nicht der erste mit dem Problem, hab aber keine Lösung gefunden, jemand eine Idee ?


Benutzeravatar
Schoasch
Graue Eminenz
Beiträge: 943
Registriert: So 9. Aug 2015, 21:50
Wohnort:: HH
Kopter & Zubehör: Pocket Drone 124 :)
WLToys V686G
Cheerson CX-20 Open Source
+ 3DR Powermodul
+ 3DR Telemetrie
+ Walkera G-2D Gimbal
+ SJCAM SJ4000+
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon Schoasch Do 12. Nov 2015, 22:54

Hatte ich am Anfang auch,
nach etlichen Neuinstallationen vom MP bis hin zur Beta Version
und diversen Windows Neustarts gings dann irgendwann plötzlich.

Aber ich habe den Wizard dann eigentlich nie mehr genutzt,
da ich die verschiedenen Kalibrierungen lieber direkt einzeln anwähle.


LG Piet Bild
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7960
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon Baumi Do 12. Nov 2015, 22:57

Hallo.

Schau Dir mal das hier an:

Bild

Der ganze Beitrag ist hier zu finden: viewtopic.php?f=8&t=383&start=45

Vielleicht ist es ja die Lösung.

Many Greetz
Baumi




Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
THZ
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So 25. Okt 2015, 17:06
Wohnort:: Hannover

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon THZ Do 12. Nov 2015, 23:21

Danke für Deinen schnellen Tip, aber das war es nicht.
Hab die Schritte alle nochmal gemacht und dann nochmal, er hing immer an derselbsen Stelle fest.

Hab den Mission Planer dann über den Taskmanager abgeschossem alles andere ging nicht mehr.

Dann neu gestartet, alles nochmal gemacht und nun lief er auch beim letzten Schritt durch, schon recht komisch.
Sieht soweit gut aus, der Horizont steht auf 0 und 0 und die Kompasskugel hab ich fast kpl gefüllt.

Dann warte ich mal auf weniger Wind .... :)


Benutzeravatar
fritzfly
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Dez 2015, 11:32
Wohnort:: 83627 Warngau, Oberbayern
Kopter & Zubehör: CX20 und Walkera Gimbal

Re: Cheerson CX-20 - Ultimate Quadcopter Bierkisten Kalibration

Beitragvon fritzfly Do 10. Dez 2015, 11:43

Super Beitrag, echt klasse !!
M.f.G.
Fritzfly


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „CX-20 Kalibration, Settings +Wichtiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen