Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Cheerson CX-20 + Quanum NovaNicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM So 13. Nov 2016, 21:23

Nicht vom Glück verfolgt.

Nachdem ich meinen ersten CX-20 vor einem Jahr gleich zerstört habe bei einem Absturz aus mindestens 75 m (da hört das log auf, soweit ich das verstehe), habe ich mir nun bei Tomtop einen neuen CX-20 zugelegt und es gleich wieder geschafft, ihn am zweiten Flugtag, zu zerstören. Hatte mir von Frank Schulze ein Chassis besorgt, mich aber dann doch nicht an den Umbau gewagt.
Nachdem ich die Parameter von Hans eingespielt hatte und auch eine erste „Mission“ eingegeben habe, ging es am zweiten Tag auf die Wiese.
Cam montiert, Schwebeflugkalibrierung gemacht und ersten Flug. Alles bestens
Beim zweiten Flug habe ich dann auf „auto“ umgeschaltet. Allerdings hatte ich den WP ganz an den Wiesenrand gelegt, und vom Nachschauen hatte ich das Gefühl, das Gerät fliegt schon längst überm Wald und habe abgebrochen – RTL – stabilize.
Im Geradeausflug scheint dann ein Propeller sammt Schraube davongeflogen zu sein (hab ich nicht mehr gefunden), so sieht's auf dem Video aus.
CX-20 Flug u. Absturz

Nun habe ich mit gleich einen weiteren cx-20 bei Tomtop gekauft, nun ist der Frust perfekt:
kann den neuen noch nicht zusammengebauten CX-20 nicht mit dem PC verbinden: „USB Device Not recognized“
kann den CX-20 Nr. 3 nicht mit der Fernsteuerung des Copters Nr.2 steuern (die neue habe ich noch nicht ausgepackt, aber an der Fernsteuerung wird’s wohl nicht liegen, oder kann / muss man eine Bindung aus der Fernsteuerung löschen?)
Sepp


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18.
T-Drones 380er Hexacopter.
Micro Hexa 180mm.
EACHINE QX90.
Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Wolfgang Blumen So 13. Nov 2016, 21:34

Hi Sepp,
:cry: das is starker Tobak

Tut mir leid für das viele Kopterunglück,
aber sehr lobenswert das Du hier bist und weitermachst.

Solltest jetzt doch genügend Teile haben um durch den Bastelwinter zu kommen. ;)

Probier mal mit Funke und teste mal mit anderem FC (APM) oder anderem PC.

bis dahin :!: gutes Gelingen :!:


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
faboaic
Forums Beirat
Beiträge: 1063
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon faboaic So 13. Nov 2016, 21:53

bei chinagadgets hat jemand geschrieben, dass der Kopter von TomTop keine open source Version ist.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
snowflake
Drohnenkommandant
Beiträge: 313
Registriert: Di 16. Feb 2016, 17:48
Wohnort:: Stuttgart
Kopter & Zubehör: CC Q380 500er Hexa;
CC GFK CX-20;
CX-20 Original;
Syma X5C;
Revell X-SPY 2.0 (Fehlkauf) :(
JJRC H37 Elfie
3x CX10 WD
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon snowflake So 13. Nov 2016, 22:01

Hallo Sepp,

steht bei der neuen CX-20 irgendwo "Fat Shark" drauf?
Wenn ja, kannst Du sie nicht mit dem MP verbinden, sondern benötigst eine andere Software.
Welche, müsste ich erst suchen. :oops:
Dann kann auch nur die beigelegte FB damit funktionieren.

Gruß
snowflake


Du bist genervt? Du hast Ärger mit einem Nachbarn? Dein Chef stresst dich? :evil:
Stell dir einfach vor, Du bist ein Stuhl! :roll:
Der kommt mit jedem Arsch klar! :mrgreen:
Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM So 13. Nov 2016, 22:32

Danke für Euer Mitgefühl, vielleicht beginne ich ja wirklich bald zu basteln. Hab schon Jahrzehnte nichts mehr gebastelt und gewisse Startschwierigkeiten.

@snowflake: "Fat Shark" kann ich da nirgends sehen.
Außerdem sieht der Kopter identisch aus, wie mein zweiter, den ich aus der selben Aktion wenige Tage vorher gekauft habe. Und den kann ich immer noch vom PC aus ansprechen / auslesen
25. Oktober / 9. November sind die Kaufdatümer beide bei Tomtop.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein anderes Programm über USB dran kann, da es der Kopter ja nicht in den Gerätemanager von Windows 7 schafft.
Und blinken und bimmeln tut der neue Kopter auch nicht, was die beiden abgestürzten immer noch machen, wenn sie ohne Batterie an USB angeschlossen werden.
Bein Anstecken der Batterie klingt er allerdings ganz normal


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3011
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon mastersurferde So 13. Nov 2016, 23:12

Hi,

schraub den Kopter mal auf und mach ein Bild vom FC. Dann kannst auch gleich schauen, ob das USB-Kabel am FC ordentlich eingesteckt ist bzw. ein USB-Kabel mal direkt am FC einstecken. Du brauchst aber eins mit einem etwas längeren Stecker dran, sonst bekommst keinen Kontakt wegen dem dickwandigen FC-Gehäuse.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Harry Kirchenbauer
Kampfflieger
Beiträge: 130
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:45
Wohnort:: Sommer: 75196 Remchingen Winter A 6580 St. Anton
Kopter & Zubehör: Phantom 2 mit 3h3d Zemuse Gimbal miniOSD Gopro Hero3

CX20 mit GFK Frame FS als X8 Telemetrie OSD FPV mit 2 Kameras

original CX20 Telemetrie OSD FPV
Walkera Plastik Gimbal mit SJ Cam 5000+
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Harry Kirchenbauer Mo 14. Nov 2016, 00:30

Schau mal im Dom welche Kompass verbgaut ist:
big shark
bigshark.jpg

open sourc
dom1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Wepfi
Forums Beirat
Beiträge: 1025
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Taranula für Mistwetter
CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Diatone 600/800
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Wepfi Mo 14. Nov 2016, 02:56

Da hast du erst einmal tief in die Kiste gefasst. Das ist saublöd aber korrigierbar.

Aber ohne wirkliche Ahnung gleich auf Mission zu gehen ist schon leichtsinnig.
Zunächst sollte erst alles wirklich sauber eingestellt sein und der Flieger auf Herz und Nieren getestet.
Die Parameter von Hans sind nicht unbedingt anfängergeeignet, auf dem Cx 20 sowieso nicht. Da sollte man schon die Pids und mehr anpassen.

Meine Empfehlung wäre dann der Aufbau eines Cx 21. Der steckt etliches ein und war sogar für mich Elektronikflasche relativ easy machbar.
Teile müsstest du ja von deinen Crashs genügend haben.
Viel Glück und vor allem Spaß!


Benutzeravatar
snowflake
Drohnenkommandant
Beiträge: 313
Registriert: Di 16. Feb 2016, 17:48
Wohnort:: Stuttgart
Kopter & Zubehör: CC Q380 500er Hexa;
CC GFK CX-20;
CX-20 Original;
Syma X5C;
Revell X-SPY 2.0 (Fehlkauf) :(
JJRC H37 Elfie
3x CX10 WD
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon snowflake Mo 14. Nov 2016, 06:28

Vorab: Ich meinte oben natürlich Big Shark! Sorry.

Der Copter reagiert normal, wenn er Strom bekommt. Das ist schon mal gut.

Der Anschluß an Mini-USB hat keinen Kontakt.
Hier mal Stefans Idee umsetzen, das Gehäuse öffnen und mit Micro-USB direkt am FC testen.
Manchmal sind die Verbindungskabel schlampig verarbeitet, defekt oder nicht richtig eingesteckt.
Bitte mit mehreren Kabeln testen! Das Kontaktproblem wegen des Gehäuses am FC ist bekannt und nervig. ;)

Auch wenn es blöd klingt:
Hast Du beim Verbinden mit der Funke ausreichend lange gewartet, bis der Copter optimales Satellitensignal hat?
Kann auch mal deutlich über 10 Minuten brauchen. Gerade wenn er neu ist!
Mich hat der PreArm-Check öfter zur Weißglut gebracht. :evil:

Gruß
snowflake


Du bist genervt? Du hast Ärger mit einem Nachbarn? Dein Chef stresst dich? :evil:
Stell dir einfach vor, Du bist ein Stuhl! :roll:
Der kommt mit jedem Arsch klar! :mrgreen:
Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM Mo 14. Nov 2016, 09:13

Hab das Problem, dass der Kopter neu ist, noch nicht einmal zusammengebaut, und wenn ich da aufschraube verliere ich die Garantie auch noch. Zurückschicken ist auch mühsam. Warte derzeit auf Reaktion von Tomtop
Sepp


Benutzeravatar
blumenmeer
Hobbypilot
Beiträge: 43
Registriert: Do 11. Feb 2016, 20:01
Wohnort:: 23628 Krummesse
Kopter & Zubehör: CX-20

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon blumenmeer Mo 14. Nov 2016, 09:23

Der Kopter ist doch nicht versiegelt. Die 12 Schrauben und 1 Schräubchen (Akkuschacht) ist kein Poblem. Die je 4 Motorschrauben bleiben dran.


Benutzeravatar
DIVA
Kampfflieger
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Okt 2016, 14:29
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 10, Eachine H8, Syma X5C, CX 20, Hubsan X4 501s
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon DIVA Mo 14. Nov 2016, 10:12

Hi Sepp!
Das tut einem richtig weh, deine Story zu hören. Aber Respekt ich glaube bei den Erfahrungen hätte ich mir längst einen anderen Kopter geholt, oder das Hobby gewechselt.
Ich hatte das Problem auch schon, dass sich der Kopter nicht verbinden ließ. Ich hatte meine Nova und meinen CX20 mit, aber nur die Funke vom Nova. Erst nach einer Kalibrierung der Funke hat sich eine Verbindung aufbauen lassen. Dann noch ein Hinweis bezüglich des Verbindens mit dem Mission Planner. Starte den Mission Planner stöpsel den Kopter an und dann gehst du oben rechts auf den Reiter bei dem du die Com Buchse aussuchen kannst. Einer der Punkte sollte beim klicken auf Connect funktionieren. Irgendwas mit ..Adruino.. wenn ich mich recht erinnere.

Gruß
Christian
Zuletzt geändert von DIVA am Mo 14. Nov 2016, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Harry Kirchenbauer
Kampfflieger
Beiträge: 130
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:45
Wohnort:: Sommer: 75196 Remchingen Winter A 6580 St. Anton
Kopter & Zubehör: Phantom 2 mit 3h3d Zemuse Gimbal miniOSD Gopro Hero3

CX20 mit GFK Frame FS als X8 Telemetrie OSD FPV mit 2 Kameras

original CX20 Telemetrie OSD FPV
Walkera Plastik Gimbal mit SJ Cam 5000+
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Harry Kirchenbauer Mo 14. Nov 2016, 10:37

mach doch mal den kleinen Deckel vom Dom auf!
Vorsichtig nach oben ziehen!
Ist nicht geklebt, sondern mit 4 kleinen Plastikstiften verbunden!
Dann siehst du den Kompass und weist was du für ne Variante hast!
BGig Shark
bigshark.jpg

OS
dom.jpg

Danach kann man weitere Lösungen suchen, aber so ist es ein Blick in die Glaskugel!
Wenn es ein "OS" ist und du ihn mit dem PC verbindest siehst du im Gerätemanager folgendes:
port cx20.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM Mo 14. Nov 2016, 11:48

Herzlichen Dank Harry!
Hab mich nun getraut, den Deckel vom Kompass abzuziehen und tatsächlilch:
Der neue ist nach Deinem Hinweis ein "Big Shark", die beiden gecrashten haben den anderen Kompass.
Wie schon weiter oben geschrieben, sehe ich die beiden gecrashten im Gerätemanager als
Port_#0004.Hub_#0003 Arduino Mega 2560
der neue schafft es nicht in Gerätemanager: „USB Device Not recognized“
von Tomtop habe ich folgende Antwort:

__________________
Hi Friend,

Sorry to hear that.
Then could you please record a video when you operate it and send us so that we can check the problem and figure out a solution?

Hope to hear from you soon and have a nice day!

Best Regards!
Taylor
_________________________________________

Stellt sich die Frage, ob ich versuchen soll, den umzutauschen und möglicherweise wieder einen "Big Shark" zu bekommen, die werden den Unterschied nicht sehen! Oder kann ich mit dem Big Shark ähnliches anfangen und spar mir lieber das zurückschicken?

@snowflake: Du hast recht, ich habe das Verbinden im Haus versucht, wo noch kein GPS gefunden war. Allerdings habe ich das jetzt anders gemacht, ohne Erfolg, hab dann auch noch die neue zugehörige Fernsteuerung ausgepackt, wieder ohne Erfolg - rot blinkt und blinkt ...
@Wepfi:
Dass ich auf Mission gegangen bin war ja nicht das Problem, das Gerät flog ja wunderbar. Ein Problem war, dass ich beim Ersten Versuch die Entfernung falsch eingeschätzt habe und geglaubt habe der Kopter sei schon überm Wald. Das war aber auch kein Problem, ich habe ja di Mission abgebrochen und den Kopter zurückgeholt.
Mein Problem ist, dass ich ein Warmduscher bin und immer Angst habe ein Gewinde zu ruinieren und daher die Schrauben zu schwach anziehe.
Im Nachhinein betrachtet wird das wohl auch beim ersten Crash so gewesen sein. Ich habe mich durch den vielleicht zufällig gleichzeitigen Absturz mit dem Umschalten des Betriebsmodus dazu hinreißen lassen zu meinen, der Betriebswechselmodus sei die Ursache des Absturzes gewesen. Vielleicht hat der aber auch durch eine Drehimpulsänderung als Auslöser gewirkt.

Also meine Frage an die Experten: Umtausch versuchen?


Benutzeravatar
Harry Kirchenbauer
Kampfflieger
Beiträge: 130
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:45
Wohnort:: Sommer: 75196 Remchingen Winter A 6580 St. Anton
Kopter & Zubehör: Phantom 2 mit 3h3d Zemuse Gimbal miniOSD Gopro Hero3

CX20 mit GFK Frame FS als X8 Telemetrie OSD FPV mit 2 Kameras

original CX20 Telemetrie OSD FPV
Walkera Plastik Gimbal mit SJ Cam 5000+
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Harry Kirchenbauer Mo 14. Nov 2016, 16:15

Umtauschen!! Und OS verlangen!!
Beim BigShark kannst nix erweitern!!
Und keine Missionen fliegen!!
Und er ist billiger!!!
Umtauschen!!!!

PS. Für den Shark gibts ne spezielle Software für den PC!
Der geht nicht über den MP


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 6513
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Tarot FY650
AT21 FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Baumi Mo 14. Nov 2016, 16:50

Hallo

Was ein Mist.

Ist er Dir als Open Source oder Big Shark Version verkauft worden. Hast Du noch den Kauflink ?

Falls als OS gekauft auf kostenlose Rücksendung bestehen. Die Verkäufer schreiben schon mal gerne, dass man den Kram auf eigene Kosten verschicken soll. Bloß nicht darauf einlassen.

Und lass Dir die Kohle erstatten oder -wenn verfügbar- einen CX-20 OS schicken.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM Mo 14. Nov 2016, 18:36

Frag mich halt nur, wie der arme "Allesverkäufer" den Unterschied OS - Fat Shark erkennen kann.
Auf der äußeren Schachtel, wo alles drin ist, konnte ich keinen großen Unterschied erkennen, selbst die Nummer beim Barcode ist gleich "RM2838EU"
Den einzigen Unterschied den ich erkennen konnte halte ich eher für eine Kennzeichnung des Qualitätsprüfers, aber vielleicht täusch ich mich da.
Grüner Punkt: DFS .... klebt auf der Schachtel, wo der neue "Fat Shark" drin war
gelber Punkt: KY .. klebt auf der Schachtel des alten "OS" Kopters.
Dies weiß ich jetzt auch nur, weil ich die Schachtel noch nicht ganz ausgepackt habe.

Weiß nicht, ob ich es schaffe hier ein Foto einufügen.

[img]"https://www.dropbox.com/s/ua406edm4qmzigs/OS%20-%20Fat%20Shark.jpg?dl=0"[/img]


Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM Mo 14. Nov 2016, 18:53

@Baumi
von
https://www.china-gadgets.de/kategorie/rc-gadgets/
auf
http://www.tomtop.com/de/cheerson-1797/ ... l?aid=C862

Dort Deutsches Lager gewählt
kann da leider nichts von Open source oder Fat Shark sehen.
Habe über den gleichen Weg die letzten beiden CX-20 gekauft, zuerst OS, dann Fat Shark. Die im Link angegebene Artikelnummer RM2838EU steht auf beiden äußeren Schachteln


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18.
T-Drones 380er Hexacopter.
Micro Hexa 180mm.
EACHINE QX90.
Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 14. Nov 2016, 19:37

Hi Sepp,

bei TOMTOP habe ich über EB einiges bestellt.
War bei Problemen kulant und recht flott. :D

Poch auf Rückgabe, dann wird er Nachlass anbieten.
Ab 40 EUR würde ich dann neuen FC verbauen.

Fotos hochladen so:

Foto-Datei.JPG

Foto-anzeig.JPG


Besteht das Problem mit der Funke immer noch :?:
sieh mal hier bitte: (habe selbst keine CX-Funke)

viewtopic.php?f=8&t=1924&p=27975&hilit=cx+20+funke+binden#p27899

FC erneuern rechnet sich nur wenn sonst ok,
ansonsten RÜCKGABE :!:

EDIT:
:mrgreen: ... wo bin ich durch Sepp jetzt hingeraten Schei ...
http://www.gearbest.com/kits/pp_304180. ... urce=tt_de
Danke Sepp das wird mein Weihnachtsgeschenk - hoffe ich :D :lol:
sogar mit Manual
Instructions-for-THRobot.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM Mo 14. Nov 2016, 23:24

Danke Wolfgang,
Habe inzwischen Mail mit Videos an Tomtop geschickt und warte auf Reaktion. Danke für den Hinweis auf Datei, hatte es mit Bild einfügen versucht.
Hier nochmal der Unterschied auf der Verpackung,
Grüner Punkt mit DFS .. Fat Shark
Gelber Punkt mit KY ... open source

Die Nummer RM2838EU ist auf beiden Schachteln gleich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Kay Hawaii
Profipilot
Beiträge: 84
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 10:55
Wohnort:: Essen, DE
Kopter & Zubehör: Cheerson CX-10D --- Cheerson CX-10C --- Cheerson CX-20 --- Syma X5SW und ein ruhendes Eigenbauprojekt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Kay Hawaii Do 24. Nov 2016, 17:13

Oh mann, da habe ich ja Glück gehabt.

Ich habe unter demselben Link wie SeppM bestellt und die Open Source Variante bekommen.

VG
Kay


-------------------
nach Diktat verreist
Benutzeravatar
SeppM
Hobbypilot
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:23
Wohnort:: Alkoven
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon SeppM Di 10. Jan 2017, 16:56

Gut 2 Monate nach der ersten Mail an Tomtop, Nachdem man mir nach 14 Mails angeboten hat, eine Open Source Version des cx-20 aus China zu schicken, ist nun gestern ein CX-20 angekommen. Das nich funktionierende und nicht Open Source Gerät musste ich auf eigene Kosten nach Hambur zurückschicken.
Nur die Drohne ausgepackt, mit dem Mission Plannner versucht zu verbinden: geht nicht.
Aber immerhin sehe ich jetzt im Gerätemanager von Windows 10 ein Gerät, dessen Name deutet aber so gar nicht auch eine Open Source Version hin, das GPS auch nicht.
Aber immerhin kann ich das Gerät nun überhaupt mit dem PC Verbinden. Was ich damit anfangen kann weiß ich noch nicht, ob das Gerät diesmal funktioniert auch nicht, aber ich bin des Herummailen schon müde und überlege, was ich mit dem Gerät anfangen kann, wenn es denn funktionieren sollte.
Device Name: SHARKXFC
IMG_20170110_160819.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
froschmobil
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 17:07
Wohnort:: D 72108 Rottenburg
Kopter & Zubehör: Syma X8 HC;
Cheerson CX-20 Open Source (Walkera G2D, Sj4000)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon froschmobil Di 10. Jan 2017, 17:32

Bei mir wars wie bei Hawaii - habe die OS-Version erhalten. Es scheint nach Zufall zu gehen, da TT offensichtlich (irgendwo stehts auch in deren Bewertungen) beide Versionen verschickt. Bei mir war allerdings ein bei Auslieferung ein Motor defekt (starke Vibration, Motorlager) und die Schrauben vom Landegestell haben gefehlt. Die Schrauben habe ich nachgefordert, bislang aber ist keine Reaktion vom TT-Support erfolgt. Da ich die OS-Version im Rahmen einer etwaigen Reklamation nicht "auf's Spiel" setzen wollte habe ich den Lagerschaden selbst behoben und mir ein Ersatzlandegestell mit Schrauben für kleines Geld besorgt. Nun ist alles in Butter.


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5527
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon DeWe Di 10. Jan 2017, 17:45

Device Name: SHARKXFC


Sagt alles :( :?


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Matze
Drohnenkommandant
Beiträge: 374
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 18:19
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
H8C und H8C mini
MJX 601
CG022
CX-10 und CX-10WD-TX
DJI P3A
Eachine Falcon 180
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Nicht vom Glück verfolgt: zwei CX-20 gecrasht, der dritte will gleich nicht

Ungelesener Beitragvon Matze Di 10. Jan 2017, 20:16

Wenigstens schreiben sie es seit Ende November mit dazu (falls denn wer die Fragen bei denen liest)

Q: Is there a possibility to order specifically the open source version (from German warehouse)?

By ml November 20, 2016 21:46:40

A: I'm sorry, this shipment is random. thanks Best regards

Reply By Customer Service Center December 27, 2016 04:15:48


Aber 14 mails sind auch ne Hausnummer :(


Zurück zu „Cheerson CX-20 + Quanum Nova“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


ZEROTECH 4K /13Mp GPS Quadcopter

Kopterforum-Shirt

Sendungsverfolgungs Tool:
(Tracking Nummer einfügen)