Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

CX20 FC geschrottet?

Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 Fr 9. Mär 2018, 18:02

Hallo,

mein erster Beitrag hier und natürlich leider gleich ein Problem.

Ich habe mir einen gebrauchten CX-20 zum Ausprobieren einer Drohne zugelegt.
Handelt sich um die Shark version. Firmware 1.51. Als Software funktionierte nur der X8 Assistant.

Konnte ihn auch starten und ein wenig fliegen.
Da er nicht ruhig zu fliegen war, wollte ich ihn kalibrieren. Außerdem hatte er eine hohe Leerlaufdrehzahl am Boden.
Diese veruchte ich über die Software zu reduzieren.

Nachdem ich auf Write klickte passierte nichts mehr.
Bedeutet, die grüne und rote LED blinken nicht mal mehr. Die Motoren zucken alle nur noch und er piept ohne Unterbrechung.
Der PC erkennt den FC auch garnicht mehr. Nur noch unbekanntes Gerät.

Hab ich es geschafft ihn schon zu schrotten?
Lohnt sich der Einbau eines neuen FC? Oder eines anderen, der dann über den MP einstellbar wäre? Also sowas wie ein APM 2.8 o.ä.

Besten Dank schonmal

Gruß

Oliver


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon doelle4 Fr 9. Mär 2018, 18:56

Hab ich es geschafft ihn schon zu schrotten?
Lohnt sich der Einbau eines neuen FC? Oder eines anderen, der dann über den MP einstellbar wäre? Also sowas wie ein APM 2.8 o.ä.

Kannst beides machen, das du ihn geschrottest hast ist unwarscheinlich.

Warscheinlich reicht ein Reset aus (Loch+Button im FC Kästchen)
Weis aber nicht ob das Resetloch beim Big Shark nur überklebt ist oder gar fehlt
Bild
Gruß Hans


Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 Fr 9. Mär 2018, 19:53

Ist die Shark Version und die ist leider ohne Reset. Hab sie gerad offen...


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8496
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
210er FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon Baumi Fr 9. Mär 2018, 21:04

Hi

Kannst Du evtl. die Firmware noch einmal drüber bügeln ?
Auf der Big Fly Shark Seite gibts ja die notwendigen Tools.

Ansonsten. FC raus und für ein paar Euro nen APM reinsetzen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1486
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon Wepfi Sa 10. Mär 2018, 08:07

Nen APM würde ich derzeit nicht mehr nehmen.
Der ist einfach nicht mehr Stand der Zeit.
Die kleinen Pixhawks sind doch um Welten
besser und nicht mehr wirklich teuer, selbst aus DE nicht.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3947
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon mastersurferde Sa 10. Mär 2018, 09:22

Wepfi hat geschrieben:Nen APM würde ich derzeit nicht mehr nehmen.
Der ist einfach nicht mehr Stand der Zeit.
Die kleinen Pixhawks sind doch um Welten
besser und nicht mehr wirklich teuer, selbst aus DE nicht.


Dieser Meinung bin ich auch. Diese Woche hatte ich einen CX-21 hier zum "Service" - mit einer aktuellen MissionPlanner Version ist mit dem APM nicht mal mehr eine Kompass-Kalibrierung möglich. Auch das Flugbild ist beim Pixhawk einfach besser.
Für mich habe ich beschlossen, dass ich den Support für APM komplett einstelle - das bringt nix mehr. Die Teile funktionieren zwar immer noch so gut wie früher - aber heute gibt´s besseres.
Aktuell rate ich zum Pixracer. Aber vorsicht - jeder Pixhawk braucht ein Summensignal am Eingang, oder zumindest einen Umsetzer dafür.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7682
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon DeWe Sa 10. Mär 2018, 10:08

Welcher Version vom Mission Planner arbeitet noch Vollständig mit dem APM zusammen? Dann werde ich mir die zu Sicherheit noch einmal ziehen... Umbau von der Hexe kommt derzeit nicht in Frage... nur wäre es ekelhaft, wenn man etwas ändern will /muss wenn plötzlich der MP nicht mehr will.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1486
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon Wepfi Sa 10. Mär 2018, 11:17

Version kann ich dir nicht genau sagen, das Datum sollte jedenfalls vor Juli 2017 sein.


Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1486
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon Wepfi Sa 10. Mär 2018, 11:28

mastersurferde hat geschrieben:
Wepfi hat geschrieben:Aktuell rate ich zum Pixracer. Aber vorsicht - jeder Pixhawk braucht ein Summensignal am Eingang, oder zumindest einen Umsetzer dafür.

Gruß
Stefan


https://www.ebay.de/itm/PX4-Pixhawk-Lit ... SwQoFWPU0O

Der geht auch wenns schnell und etwas günstiger sein soll. Aber GPS und Telemetrie auf einem Stecker.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3947
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon mastersurferde Sa 10. Mär 2018, 11:53

Bei mir hat die Lieferung keine 2 Wochen gedauert (Gestern ist wieder einer angekommen).
https://www.ebay.de/itm/Pixracer-R14-Au ... 2749.l2649

Vorteile Pixracer:
- Der Pixracer hat funktionierende 2 MB Flash wie es sein soll.
- FrSky Telemetrie ohne Adapter möglich (Pegel passen)
- Mitgeliefertes Wlan-Modul und trotzdem genügend serielle Schnittstellen.
- Modernere Sensoren wie bei Light

Nachteile Pixracer:
- Nur 6 Ausgänge für ESC´s oder Servos.

Vorteile Pixhawk lite:
- Alle 8 ESC-Ausgänge plus alle vorgesehenen Aux-Ausgänge vorhanden
- PWM nach PPM-Wandler wird mitgeliefert

Nachteile Pixhawk Lite:
- mitgelieferte SD-Karte ist unbrauchbar
- 1 MB Flash (reicht aktuell aber noch aus)
- Verwechslungsgefahr bei den Steckern.
- ältere Sensorgeneration
- keine Standartbelegung der Stecker.

Ich setze sowohl den Pixhawk lite wie auch den Pixracer ein. Je nach Einsatzzweck haben beide ihre Vor- und Nachteile.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 Sa 10. Mär 2018, 19:15

Wow. Erst mal vielen Dank für die Menge an Antworten.

Sehr aktives Forum.

Ich hab jetzt einen gebrauchten APM 2.5 mit GPS und extra Kompass? (siehe Bild) bekommen.

Kann ich die Kabel von meinen alten FC (Fly Big Shark Version) einfach umstecken?

Gibt es da einen Anschlussplan? Habe nur etwas für die OS Controller gefunden.

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon doelle4 Sa 10. Mär 2018, 19:43

Motorausgänge 1-4 passend zuordnen.
Steuerbefehle vom Empfänger siehe: cheerson-cx-20-quanum-nova-f8/cx-20-apm-2-52-anschlussschema-empfaenger-am-fc-t864.html
1-8 einfach genauso zuordnen, ist hier durchnummeriert:

Bild

Da du passendes GPS dabei hast das kompatibel zum APM ist wird das was werden.
Gruß Hans


Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 Sa 10. Mär 2018, 20:12

Danke. Werd meinen Erfolg berichten.


Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 So 11. Mär 2018, 19:23

So, umgebaut und nix passiert.

Die Motoren sind mit anderem APM jetzt noch immer im Dauer Beep und zucken nur.
Schließe ich sie direkt an den Empfänger (Kalibrierung Regler) höre ich den normalen Startton und kann sie auch alle einzeln steuern.
Der APM wurde vom FM auch problemlos erkannt. Hat ihn zwar gleich mal geupdatet, aber Grundeinstellungen sollte er ja haben.
Somit funktioniert der "neue" ja.
Die Ursache liegt meiner Meinung nach also irgendwo zwischen FC und Reglern.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8496
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
210er FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon Baumi So 11. Mär 2018, 19:48

Hi

Versuche doch mal bitte im Mission Planner einen „Reset to default“

Bild

Danach diese Parameter zum testen aufspielen:

download/file.php?id=8142

Aber Achtung. Bitte alles ohne Props !!!!

Ach ja. Was für ein Update hat der MP gemacht ? Vom MP selbst oder von der Firmware des APM ???

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 So 11. Mär 2018, 20:16

Perfekt! Vielen Dank, er läuft wieder. :dance4:
Motoren springen wieder normal, aber sehr sensibel an.
Aber das kann man ja sicher einstellen.
Kann ich anfangen mit dem MP zu spielen.

Der MP hatte übrigens die Firmware aktualisiert.

Nochmal Danke. :good2:


Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 Mo 12. Mär 2018, 18:52

So, Dreht alles. Leider ziemlich unkontrolliert.
Der ist so nicht fliegbar. Kippt ständig in irgendeine Richtung.
Sender hab ich schon kalibriert. Kompass auch. Mit dem Wizard im MP.

Die Motorn drehen jedoch scheinbar unterschiedlich schnell.
Könnte ja fast nur noch an den ESC liegen.
Ich hab sie zwar mal versucht zu kalibrieren, aber das gestaltet sich bei den Cheerson Original wohl recht kompliziert.
Ich hab da X-verschiede Anleitungen zu gefunden.

Seh ich das irgendwo im MP, ob die unterschiedlich arbeiten?
Oder bin ich da völlig auf dem falschen Weg?

Gruß
Olli


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8496
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
210er FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon Baumi Mo 12. Mär 2018, 19:04

Hi Olli

Mach mal Motortest.
Sind zu 100% die Motoren an den korrekten Ausgängen ?

Bild

Bild

ESC Kalibrierung habe ich mit der Originalfunke immer so gemacht und keine Probleme > cheerson-cx-20-quanum-nova-f8/esc-kalibrierung-cheerson-cx-20-quanum-nova-wer-ha-t176.html#p2137

Props sind alle korrekt drauf ????

Ich weiß. Blöde Fragen aber das kann passieren.

Drehrichtungen dürften sich nicht verändert haben wenn Du nicht an den ESC gelötet hast.

Startest Du in Stabilize mit genügend Schub ? (mind. 3/4 Throttle)

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon doelle4 Mo 12. Mär 2018, 20:10

"Der ist so nicht fliegbar. Kippt ständig in irgendeine Richtung"
Wie Baumi schrieb, da sind die Motoren verdreht angesteckt oder Drehrichtung passt nicht


Benutzeravatar
megadon23
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:31
Wohnort:: Berlin

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon megadon23 Di 13. Mär 2018, 12:09

So, da bin ich wieder. Anschlüsse der Motoren waren tatsächlich alle falsch angeschlossen.

Ich hatte sie vom ursprünglichen Shark FC einfach 1 zu 1 übernommen. 1 an 1, 2 an 2, usw. Das war wohl falsch.
Auf jeden Fall lag er im Versuch ruhiger in der Luft. Allerdings reagierte er sehr träge auf die Steuerung.

Nach der Landung schalteten die Rotoren auch leider nicht völlig ab. Das führte zum Umkippen.
Die zweite Landung war etwas heftiger. Das führte dann dazu, dass ich die Motoren zwar noch armen kann, sie sich aber nicht mehr drehen.

Aufgeschraubt, nachgeschaut, aber keine offensichtlichen Schäden gefunden.

Langsam glaube ich, dass der CX-20 und ich nicht sein sollen. :cry:


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3806
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX20 FC geschrottet?

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 13. Mär 2018, 13:15

Hallo Olli,

schade das es nicht auf Anhieb klappt.

Das die Motoren falsch angeschlossen waren hättest im
MP sehen können unter Motortest. Das die Motoren
nicht abschalten wenn Du Throttle auf Null machst,
ist von mehreren Faktoren abhängig, Flugmode (nur im STABILIZE)
und MP Einstellungen, das sollte man ohne Props im Vorfeld testen !

Bei solchen Mängeln, muss ich sagen = schlechter Pre Flight Check ;)


Nun muss wohl von vorne begonnen werden :(

Die Motoren und ESC vom FC trennen und am Empfänger
oder Servotester auf Funktion testen und Fehler suchen.

... viel Glück !


liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Floureon Racer 250 geschrottet ?
    von Frankie » Fr 2. Sep 2016, 23:33 » in Quadcopter allgemein
    13
    672
    von Frankie Neuester Beitrag
    Mo 5. Sep 2016, 19:50
  • GPS Modul geschrottet? Blinkt Rot / Blau
    von ostfriese » Do 1. Okt 2015, 11:10 » in GPS + Alternativen
    13
    1066
    von Baumi Neuester Beitrag
    Di 7. Feb 2017, 10:01
  • Suche CX20
    von Hilde73 » Di 25. Okt 2016, 20:43 » in Erledigte Angebote
    6
    357
    von Hilde73 Neuester Beitrag
    Mo 14. Nov 2016, 18:09

Zurück zu „Cheerson CX-20 + Quanum Nova“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


FPV Antennen